FPÖ – Angerer: Opposition fordert Ausweitung der Finanzhilfen für Unternehmen

FPÖ-Antrag betreffend Umsatzersatz für alle direkt und indirekt vom Lockdown betroffenen Unternehmen für die Dauer des Lockdowns

Wien (OTS) – „Wir sind ja von der schwarz-grünen Regierung schon einiges gewohnt, aber dass nun abermals die Überlegung für eine Verlängerung des Lockdowns in den Raum geworfen wird, ist für mich völlig unverständlich. Ein derart unverantwortliches Vorgehen hätte große finanzielle Auswirkungen auf die ohnehin krisengebeutelte Wirtschaft“, sagte FPÖ-Wirtschaftssprecher NAbg. Erwin Angerer zu den vermeintlichen Plänen der schwarz-grünen Regierung um eine Verlängerung des Lockdowns.

„Wir fordern schon seit Wochen mehr Planbarkeit für die Betriebe und ein Ende des Lockdowns – gestern schloss sich unserer Forderung auch der Salzburger Wirtschaftsbund an. Heute hat sich die Opposition gegen den weiteren Ruin der österreichischen Unternehmen und für eine Verlängerung der Finanzhilfen ausgesprochen“, so Angerer. „Mit ihrem Antrag hat die SPÖ angesprochen, was die FPÖ schon immer gefordert hat: eine möglichst unbürokratische Abwicklung der Unternehmenshilfen, sofortige Liquiditätshilfen und ausreichend Unterstützung.“

„Leider ist nämlich zu befürchten, dass Kurz, Kogler und Co. unsere Wirtschaft weiter im Stillstand halten möchten. Daher müssen endlich notwendige Maßnahmen gesetzt werden, um eine drohende Insolvenzwelle in Österreich vermeiden zu können. „Solange der von der ÖVP und den Grünen verordnete Lockdown in Österreich aufrecht ist, braucht es unter anderem Umsatzersatzzahlungen für alle direkt und indirekt vom Lockdown betroffenen Unternehmen“, forderte der FPÖ-Wirtschaftssprecher, der dazu im Parlament einen diesbezüglichen Antrag einbrachte.

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 – 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: