FCG VIDA Jugend: Bundesvorsitzender Stefan Lochmahr – „Eine herausfordernde und intensive Zeit steht uns bevor!“

Neugründung: Bundesvorstand FCG VIDA JUGEND

Wien (OTS) – „Die Gründung einer FCG Jugend-Bundesorganisation im Fachbereich der VIDA ist ein wichtiger Schritt, um junge Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer anzusprechen. Ich freue mich, dass Stefan Lochmahr und sein Team diese Herausforderung annehmen“, sagt Fritz Pöltl, Bundesgeschäftsführer der FCG VIDA.

Die Ziele der Zukunft sind dahingehend definiert, dass ebenfalls in den Bundesländern eine VIDA Jugend-Organisation entstehen soll. „Es muss unser Anspruch und unser Ziel sein, dass wir uns aktiv in den Bundesländern einbringen, um auch in allen Ländern vertreten zu sein. Wir werden gemeinsam mit Unterstützung der Betriebsräte dieses Vorhaben umsetzen“, ist der frisch gewählte Bundesvorsitzende Stefan Lochmahr überzeugt.

„In diesen herausfordernden Zeiten ist es sehr wichtig, dass wir zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen“, sagt die FCG-Bundesjugendvorsitzende Desislava Manolova. „Stefan Lochmahr ist mit Herz und Blut Gewerkschafter und ich bin überzeugt, dass er der richtige Vertreter der Jugend für die Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft ist. Ich freue mich sehr, ihn und sein Team bei uns in der Familie der FCG begrüßen zu dürfen und wünsche ihm viel Erfolg. Auf eine gute Zusammenarbeit!“, schließt Manolova ab.

FCG VIDA
Telefon: 01 / 534 44 79 481
E-Mai: vida@fcg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: