fbpx
Suchbegriff wählen

Fritz

Vierteiliger „ORF III Themenmontag“ im Reich der Fette, Nationalratssondersitzung zur Regierungskrise in „Politik live“

Außerdem: „Kultur Heute Spezial: Eröffnung der Landesgalerie Niederösterreich“ Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information berichtet am Montag, dem 27. Mai 2019, ab 9.55 Uhr in „Politik Live“ über die mit Spannung erwartete und vom SPÖ-Klub beantragte „Sondersitzung des Nationalrats zur Regierungskrise“. Zunächst melden sich Ingrid Thurnher und Reiner Reitsamer aus dem „ORF III AKTUELL“-Studio im ORF-Zentrum und schalten ab 10.00 Uhr ins Parlament. In der Sitzungspause ab 10.15 Uhr stehen die Folgen 1, 2

Landesgalerie Niederösterreich eröffnet

Für LH Mikl-Leitner ein Meilenstein für das Kunst- und Kulturland Niederösterreich St. Pölten (OTS/NLK) - Als „Schaufenster für die Kunstsammlungen unseres Landes“ und als „einzigartige Bühne“, wo einzigartige Künstlerinnen und Künstler präsentiert werden, bezeichnete Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die neue Landesgalerie Niederösterreich beim heutigen Eröffnungsfestakt. Damit werde „unsere Museumslandschaft“ völlig neu geordnet und „ein Meilenstein“ für die Positionierung des Kunst- und Kulturlandes

Live aus dem österreichischen Parlament in Wien: 3sat überträgt die „Sondersitzung des Nationalrates zur Regierungskrise“ und…

Mainz (ots) - Montag, 27. Mai 2019, ab 13.00 Uhr Seit der Veröffentlichung des "Ibiza-Videos" am 17. Mai 2019 überschlagen sich die Ereignisse in Österreich. Nach dem Scheitern der Regierungskoalition aus ÖVP und FPÖ will Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) die Amtsgeschäfte bis zur Neuwahl im September mit einer Minderheitsregierung führen. In einer Sondersitzung des Nationalrates zur Regierungskrise am Montag, 27. Mai 2019, muss sich Kurz voraussichtlich einem Misstrauensvotum stellen. 3sat überträgt die

10 Stunden live: „Tag der Entscheidung“ am 27. Mai im ORF bereits ab 9.00 Uhr mit „ZIB spezial“, ab 13.00 live aus dem Parlament

Dazu „ZIB spezial“, „Report spezial“, „ZIB 2“ und „Runder Tisch“ ab 20.15 Uhr Wien (OTS) - ORF 2 baut seine Live-Berichterstattung am 27. Mai 2019, dem „Tag der Entscheidung“ rund um einen möglichen Misstrauensantrag gegen das Kabinett Kurz, weiter aus. Der geplante Ablauf sieht vor (und kann aus Aktualitätsgründen jederzeit verändert werden): Bereits ab 9.00 Uhr melden sich Margit Laufer und Tobias Pötzelsberger mit einer ersten „ZIB spezial“ und u. a. Wählerstromanalysen zur EU-Wahl sowie dem Auftakt

Themen in „Report Mainz“ / Dienstag, 28. Mai 2019, 21:45 Uhr im Ersten / Moderation: Fritz Frey

Mainz (ots) - "Report Mainz" bringt am Dienstag, 28. Mai 2019, um 21:45 Uhr im Ersten voraussichtlich folgende Beiträge: - Der erfolglose Kampf von Veterinären gegen Tiertransporte - Warum versagt die Politik? - Millionenfacher Spendenmissbrauch - Wieso es nicht immer gut ist, Gesetze zu streichen Moderation: Fritz Frey Bei Fragen wenden Sie sich bitte an "Report Mainz", Tel. 06131 929 33351 oder -33352. Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Die Landesgalerie Niederösterreich

Ein neues Museum für das österreichische Kunstschaffen öffnet am am 25. und 26. Mai 2019 in Krems Krems (OTS) - Am 25. und 26. Mai 2019 eröffnet in Krems die Landesgalerie Niederösterreich mit einem zweitägigen Grand Opening. Der architektonisch markante Neubau setzt am Tor zur Welterbestätte Wachau ein starkes Signal für die bildende Kunst in Österreich. Das neue Museum ist ein Meilenstein in der Entwicklung der Kunstmeile Krems, die vom Minoritenplatz in Stein über den Museumsplatz bis zur Dominikanerkirche in Krems

Neuer Service „Frag FRITZ!“ – Onlinefilm „WLAN mit Superkräften“

Berlin (ots) - Mit dem neuen Videoformat "Frag FRITZ!" erweitert AVM sein Serviceangebot auf YouTube. Bei "Frag FRITZ!" geht AVM-Experte Gordon Priebe kurz auf die meistgestellten Fragen der Community ein und erklärt anschaulich verschiedene Szenarien mit FRITZ!-Produkten. In den ersten beiden Folgen wird beispielsweise erklärt, wie man für mehr WLAN-Reichweite FRITZ!Repeater in Reihe schaltet oder als LAN-Brücke einrichtet. "Frag FRITZ!" ergänzt inhaltlich die bereits vorhandenen, erfolgreichen Formate "FRITZ! Clips"

Das Grand Opening der Landesgalerie Niederösterreich am Samstag, 25. Mai 2019 ab 11.20 Uhr live in ORF 2

Umfangreiche Berichterstattung in ORF 2, auf Radio Niederöszerreich und noe.ORF.at St. Pölten (OTS) - Mit der Landesgalerie Niederösterreich erhält die Stadt Krems ein spektakuläres neues Wahrzeichen – und das österreichische Kunstschaffen ein neues Museum mit 3.000m² Ausstellungsfläche. Der feierliche Festakt zur Eröffnung der Landesgalerie aus der Kremser Minoritenkirche wird vom ORF Niederösterreich am 25. Mai live von 11.20 bis 13.00 Uhr im nationalen TV-Programm übertragen. *Der Festakt live in ORF 2

POL-HL: HL-St. Gertrud :Aus dem Polizeialltag: Mann mit Messer erwies sich als harmlos

Lübeck (ots) - "Mann läuft mit Messer durch die Straße". Dieser Notruf erreichte die Polizeileitstelle in Lübeck am Dienstagvormittag (21. Mai 2019). Die zunächst beunruhigende Meldung stellte sich im Nachhinein anders dar, als erwartet. Gegen 10.00 Uhr wurden Beamte des 3. Polizeireviers zu einem Einsatz in den Normannenweg in Lübeck alarmiert. Eine besorgte Anruferin hatte der Leitstelle gemeldet, dass dort ein knapp zwei Meter großer Mann an den Haustüren klingeln würde und in einem Stoffbeutel versteckt ein langes

„Reich oder tot“ – ZDF zeigt neuen Lars-Becker-Thriller

Mainz (ots) - Den Thriller "Reich oder tot" strahlt das ZDF am Montag, 27. Mai 2019, 20.15 Uhr, als "Fernsehfilm der Woche" aus. Das Drehbuch schrieb Lars Becker, der den Film auch inszenierte. Nach "Unter Feinden" und "Zum Sterben zu früh" geht es auch im neuen, dritten Film um die Polizisten Diller und Kessel. Bereits ab Freitag, 24. Mai 2019, 10.00 Uhr, ist der Film in der ZDFmediathek abrufbar. Das Polizistenduo Diller (Nicholas Ofczarek) und Kessel (Fritz Karl) ist wieder im Einsatz. Von ihrer alten Bekannten

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen