„profil“: Nur ein Fünftel plant Auslandsreise

27 % planen Sommerurlaub in Österreich, 39 % bleiben daheim

Wien (OTS) – Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, plant nur ein Fünftel der Österreicher (21 %) einen Sommerurlaub im Ausland. 27 % wollen den Urlaub im eigenen Land verbringen, 39 % haben gar keine Urlaubspläne im Sommer. 13 % haben sich noch nicht entschieden. Das geht aus einer Umfrage hervor, die das Meinungsforschungsinstitut Unique research für „profil“ durchgeführt hat.

Damit haben sich die Urlaubspläne im Vergleich zum ersten Jahr der Pandemie nicht wesentlich verändert. Das zeigt ein Vergleich mit der gleichlautenden Umfrage im Mai 2020. Damals zog es 13 % ins Ausland, 31 % wollten in Österreich urlauben, 46 % hatten gar keine Reisepläne.

(n=500 Schwankungsbreite: +/- 4 Prozentpunkte)

„profil“-Redaktion, E-Mail: online@profil.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: