Medienhinweis – Minister Lametti und Bennett halten Medienansprache

Ottawa, Ontario (ots/PRNewswire) – Der ehrenwerte David Lametti, P.C., Q.C., Justizminister und Generalstaatsanwalt von Kanada, und die ehrenwerte Carolyn Bennett, P.C., Ministerin für die Beziehungen zwischen Krone und indigenen Völkern, werden zu den Medien bezüglich der Verabschiedung von Bill C-15, An Act Respecting the United Nations Declaration on the Rights of Indigenous Peoples im Senat sprechen.

Sie werden begleitet von National Chief Perry Bellegarde von der Assembly of First Nations, Präsident Natan Obed von der Inuit Tapiriit Kanatami und Vizepräsident David Chartrand vom Métis National Council. Chief Dr. Wilton Littlechild wird ebenfalls anwesend sein, zusammen mit den Elders, die die Veranstaltung eröffnen werden.

Pressekonferenz

Datum: Freitag, 18. Juni 2021

Uhrzeit: 09:15 Uhr EDT

Reporter müssen über die Telefonleitung zugreifen, um Fragen stellen zu können:

Gebührenfreie Einwahlnummer (Kanada/USA): 1-866-805-7923Lokale Einwahlnummer: 613-960-7518Passcode: 8733161#

Ref.: Chantalle Aubertin, Pressesekretärin, Büro des Justizministers, 613- 992-6568, Chantalle.aubertin@justice.gc.ca; Media Relations Office, Department of Justice Canada, 613-957-4207; Ani Dergalstanian, Pressesekretärin und Kommunikationsberaterin, Büro der ehrenwerten Carolyn Bennett, Ministerin für Beziehungen zwischen Krone und Ureinwohnern, 647-232-7212; Media Relations, Crown-Indigenous Relations and Northern Affairs Canada, 819-934-2302, RCAANC.media.CIRNAC@canada.ca

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: