„Auf eine Melange mit Musalek“ am 19.10. im ORF RadioKulturhaus

Wien (OTS) – Der Psychiater und Psychotherapeut Michael Musalek widmet sich in der Gesprächsreihe „Auf eine Melange mit Musalek“ dem Thema „Doping im Alltag – Konsumieren um zu funktionieren“ – am Dienstag, den 19. Oktober (19.30 Uhr) im KlangTheater des ORF RadioKulturhauses. Die Veranstaltung kann auch via Video-Livestream unter http://radiokulturhaus.orf.at miterlebt werden.

Der Trend zum Konsum von leistungssteigernden Mitteln wie Tranquilizern, Amphetaminen, Kokain und Schmerzmitteln nimmt seit einiger Zeit kontinuierlich zu, um im Alltag besser zu funktionieren, in der Arbeitszeit länger konzentriert zu sein und mehr Leistung erbringen zu können. Das Phänomen des „Dopings“ gibt es im Leistungssport schon lange und dort gibt es sehr klare Richtlinien, welche Substanzen und wie viel davon legal sind. Doch in Bezug auf das Alltags- und Arbeitsleben lassen sich noch keine Richtlinien ausmachen, dies könnte zukünftig aber durchaus ein Thema werden. Der Eintritt beträgt EUR 10,-; Mit ORF RadioKulturhaus-Karte ist der Bezug eines um 50% ermäßigten Tickets möglich; Ö1 Club-Mitglieder erhalten 10% Ermäßigung. Weitere Informationen zum Programm des ORF RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage radiokulturhaus.ORF.at oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377).

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Zinkl
01 36069/19121
claudia.zinkl@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: