„Schleuderpost“ bei „Was gibt es Neues?“ am 15. Oktober in ORF 1

Mit Resetarits, Beimpold, Schreiner, Scheid und Rudle

Wien (OTS) – Kaum ein Thema hat Oliver Baier so froh gemacht wie das diesmalige – denn in einer neuen Ausgabe von „Was gibt es Neues?“ am Freitag, dem 15. Oktober 2021, um 22.40 Uhr in ORF 1 ist der „Glücklich-trotz-Glatze-Tag“ ausgerufen! Lukas Resetarits, Ulrike Beimpold, Clemens Maria Schreiner, David Scheid und Gerold Rudle gratulieren herzlich und rätseln über Begriffe wie „Schleuderpost“.

Die Promifrage stellt ORF-Moderatorin Fanny Stapf, die wissen möchte, was man unter einem „Schleifenzieher“ versteht.

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: