Erinnerung: PK COVID-Versorgung im niedergelassenen Bereich – Was Ärztinnen und Ärzten die Arbeit erschwert; morgen, 10 Uhr

Über 170.000 aktive COVID-Fälle bedeuten auch große Herausforderungen für die Betreuung im niedergelassenen Bereich. Welche Maßnahmen braucht es jetzt?

Wien (OTS) – Die aktuelle Pandemiesituation mit über 170.000 aktiven COVID-Fällen sorgt auch für große Herausforderungen für die Versorgung von Patientinnen und Patienten im niedergelassenen Bereich. Die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte haben sich längst mit einer erstellten Checkliste auf die Betreuung von COVID-infizierten Menschen auch in der Zeit von Quarantäne-Maßnahmen eingestellt, doch es gibt noch immer Hürden, die Ärztinnen und Ärzten ihre Arbeit erschweren und die in der sich zuspitzenden Lage immer deutlicher zu Tage treten.

Die Bundeskurie niedergelassene Ärzte lädt dazu zu einer virtuellen Pressekonferenz ein, bei der aufgezeigt wird, wo es aktuell am deutlichsten hakt und wo es schnellstmögliche Lösungen braucht.

Virtuelle PK: COVID-Versorgung im niedergelassenen Bereich: Was
Ärztinnen und Ärzten die Arbeit erschwert

Ihre Gesprächspartner, zugeschaltet aus dem Presseclub Concordia,
sind:

MR Dr. Johannes Steinhart, Vizepräsident der Österreichischen
Ärztekammer, Obmann der Bundeskurie niedergelassene Ärzte

Dr. Edgar Wutscher, Obmann der Bundessektion Allgemeinmedizin
(BSAM), Allgemeinmediziner in Tirol

Dr. Naghme Kamaleyan-Schmied, Allgemeinmedizinerin in Wien; Leiterin
des Referates für Primärversorgung und ärztliche
Zusammenarbeitsformen der Österreichischen Ärztekammer

Wir bitten um Anmeldung unter pressestelle@aerztekammer.at

Der Teilnahme-Link wird zeitnah nach Anmeldung verschickt.

Im Anschluss an die Statements werden die via Chat-Funktion oder
virtueller Wortmeldung eingebrachten Journalistenfragen beantwortet.

Datum: 25.11.2021, 10:00 – 11:30 Uhr
Ort: Virtuelle Pressekonferenz

Österreichische Ärztekammer
Mag. Sascha Bunda
Öffentlichkeitsarbeit
+ 43 1 514 06-3341
s.bunda@aerztekammer.at
www.aerztekammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: