HYGIENICUM GmbH arbeitet problemlos auf Hochtouren

Stelzl: Alle PCR-Tests werden zeitgerecht und akkurat abgearbeitet – von „Pannen“ der ARGE nicht betroffen

Graz (OTS) – Heute sind Medienberichte aufgetaucht, nach denen die ARGE für molekulare Diagnostik, die nach einer Ausschreibung in acht Bundesländern für PCR-Tests zuständig ist, von „Pannen“ betroffen sei. Durch technische Schwierigkeiten sei die Auswertung der Ergebnisse beeinträchtigt.

Dazu erklärt Mag. Dr. Michael Stelzl, Geschäftsführer Hygienicum GmbH in Graz: „Ich halte fest, dass alle PCR-Tests des Hygienicums zeitgerecht und akkurat abgearbeitet werden. Wir melden problemlos und laufend sowohl die Ergebnisse von PCR-Tests in Apotheken und Teststraßen, die unser Labor auswertet, in die Datenbank von „Österreich testet“ als auch andererseits die Ergebnisse von Privatkunden in unsere institutseigene Datenbank. Dank bestens qualifizierter und hochmotivierter Mitarbeiterinnen können wir seit Beginn der Pandemie immer zuverlässig und zeitgerecht unsere Leistungen erbringen!“

Die Hygienicum GmbH ist zwar Mitglied der ARGE für molekulare Diagnostik, aber von den kolportierten Schwierigkeiten in keiner Weise betroffen, weil am gegenständlichen Projekt gar nicht mitgearbeitet wird.

Dr. Stelzl abschließend: „Unsere Kapazitäten sind voll ausgelastet. Wir leisten damit schon seit Beginn der Pandemie einen wesentlichen Beitrag zur Datenerfassung des Infektionsgeschehens und sind verlässlicher Partner für Apotheken, Teststraßen und Privatkunden.“

Mag. Dr. Michael Stelzl
Geschäftsführer Hygienicum GmbH,
Institut für Lebensmittelsicherheit und Hygiene
Robert-Viertl-Straße 7, A-8055 Graz-Straßgang
Tel.: + 43/316/694108
Email: office@hygienicum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: