Christine de Grancy . STURM UND SPIEL . Theaterphotographie – Präsentation der neuen Ausstellung

Terminaviso Theatermuseum: Einladung zum Pressetermin am 1.6.2022, 10 Uhr

Wien (OTS) – Vom 3. Juni bis 7. November 2022 widmet sich das Theatermuseum der Theaterphotographie von Christine de Grancy, die heuer ihren 80. Geburtstag feiert. Im Zentrum stehen 400 Photos legendärer Produktionen, die sie während ihrer Zeit an Burg- und Akademietheater (1979-1992) bei Proben, Aufführungen sowie Gastspielen begleitet und dokumentiert hat. De Grancy hat aus der Fülle ihres Archivs Inszenierungen von Dieter Giesing, Horst Zankl, Dieter Berner und Achim Benning ausgewählt, die eine Wiederbegegnung mit bedeutenden Schauspieler*innen der österreichischen Theaterszene wie Elisabeth Orth, Erika Pluhar, Kitty Speiser, Michael Heltau, Attila Hörbiger, Wolfgang Hübsch, Kurt Sowinetz und vielen anderen ermöglichen. Die Darsteller*innen werden nicht nur in Augenblicken höchster Spannung in ihren Rollen auf der Bühne gezeigt, sondern auch abseits davon, in stillen, intimen Momenten.

De Grancy, ausgebildete Keramikerin und Graphikerin, wandte sich ab 1965 ausschließlich der künstlerischen Photographie zu. Die vielgereiste und vielfach ausgezeichnete Künstlerin versteht ihre Arbeit bis heute als Bestreben, in lebendige Verbindung zu ihrem Vis-à-Vis zu treten, den Porträtierten nahezukommen, ihnen aber nie zu nahe zu treten.

Einladung zum Pressegespräch am Mittwoch, den 1. Juni 2022, um 10 Uhr im Theatermuseum, Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien

Es erwarten Sie:

* Marie-Theres Arnbom, Direktorin des Theatermuseums

* Christine de Grancy, Photographin

* Mercedes Echerer, Kuratorin der Ausstellung

Wir laden Medienvertreter*innen herzlich zu diesem Termin ein und bitten um Ihre Anmeldung bis Montag, den 30. Mai 2021, unter folgender E-Mail Adresse: info.pr@theatermuseum.at.

KHM-Museumsverband
Nina Auinger-Sutterlüty, MAS
Leitung Kommunikation
+43 1 525 24 – 4021
info.pr@khm.at
www.khm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: