Internationale Filmfestspiele Cannes: Auszeichnung für Vicky Krieps für ihre Rolle in ORF-kofinanziertem Drama „Corsage“

Wien (OTS) – Die luxemburgische Schauspielerin Vicky Krieps wurde heute, am 27. Mai 2022, bei den 75. Internationalen Filmfestspielen von Cannes für die Darstellung der Kaiserin Elisabeth in dem vom ORF im Rahmen des Film/Fernsehabkommens kofinanzierten Spielfilm „Corsage“ für die beste darstellerische Leistung ausgezeichnet.

In dem 2021 in Wien, Niederösterreich und Luxemburg gedrehten Drama wirft Drehbuchautorin und Regisseurin Marie Kreutzer einen neuen Blick auf die mehrfach verfilmte Geschichte der Kaiserin Elisabeth und führt das Publikum in das Jahr 1877. Vicky Krieps spielt die 40-jährige, wissbegierige und lebenshungrige Frau, die nicht länger in einem höfischen Korsett leben und sich trotz des strengen Hofzeremoniells ihre Freiheit erkämpfen will. In weiteren Rollen standen für diesen internationalen, historischen Spielfilm u. a. auch Florian Teichtmeister, Katharina Lorenz, Jeanne Werner, Alma Hasun und Manuel Rubey vor der Kamera.

Aktuelle Berichterstattung im ORF und Flimmit-Kollektion

Im Rahmen der umfassenden Berichterstattung feiert die traditionelle Sondersendung „Stars unter Palmen“ am Samstag, dem 28. Mai, um 23.30 Uhr in ORF 2 auch heuer wieder die Internationalen Filmfestspiele von Cannes. Christian Konrad und Alexander Bogner berichten von der Preisverleihung und präsentieren die Stars und filmischen Höhepunkte der 75. Ausgabe des Festivals. Die Preisverleihung ist auch am Sonntag, dem 29. Mai, um 10.35 Uhr Thema in der „matinée“ in ORF 2.

Flimmit (https://flimmit.at) würdigt die Internationalen Filmfestspiele von Cannes auch diesmal wieder mit einer eigenen Kollektion, in der zahlreiche teilnehmende, nominierte oder ausgezeichnete Filme der vergangenen Jahre zusammengefasst sind. Darunter sind Filmschätze wie die kanadisch-französische Produktion „Laurence Anyways“, Jessica Hausners Drama „Amour Fou“ und Andreas Horvaths Roadmovie „Lillian“, das im Rahmen der Reihe „Quinzaine des Réalisateurs“ bei den Filmfestspielen Cannes 2019 Weltpremiere feierte.

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: