Dominik Wlazny präsentierte sein Personenkomitee

„Persönlichkeiten aus dem echten Leben“ unterstützen den Präsidentschaftskandidaten

Der unabhängige Bundespräsidentschaftsanwärter lud am Mittwochabend zur Pressekonferenz und stellte sein Personenkomitee vor: „Persönlichkeiten aus dem echten Leben“. Sie arbeiten in systemrelevanten Berufen – vom Postbeamten über die Mittelschullehrerin bis hin zum Krankenpfleger – und sind sich einig, dass Dr. Dominik Wlazny ihre Probleme ernst nimmt, ihnen zuhört und „mit Herz und Hirn“ alles tun wird, um positive Weichen für Österreichs Zukunft zu stellen.   

Dominik Wlazny ist dankbar für die Unterstützung und den Mut dieser Menschen, öffentlich aufzutreten: „Ich habe mich bewusst für „systemrelevante“ Personen entschieden – die, die unser Land am Laufen halten. Ich stelle sie bewusst in die erste Reihe, um ihnen eine Stimme zu geben. Denn viele von ihnen fühlen sich oft nicht gehört.“ Besonders wichtig ist dem Kandidaten für das höchste Amt im Staat aber auch die Wahrnehmung des Wahlrechts. Er appelliert an die Bevölkerung, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen, denn das ist gelebte Demokratie: „Wir alle wissen, dass es besser gehen kann in diesem Land. Daher vertraue ich darauf, dass jede:r Einzelne am 9. Oktober sein bzw. ihr Kreuzerl am richtigen Platz setzt – Bin ich Erster, bin ich euer Präsident!“ 
Nähere Informationen zum Personenkomitee, Fotos und Pressetext zum Download unter: https://www.bierpartei.eu/presse/

Die Bierpartei – „Mei’ Präsident“
Team Dr. Dominik Wlazny
Tel. +43 677 643 792 27 (Sabine, Alexandra)
Mail presse@bierpartei.eu
www.bierpartei.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: