Einladung Pressegespräch Erste Asset Management

*** Kapitalmarkt-Ausblick 2023 *** Kommt nach der Inflation die Rezession?

Wien (OTS) – Einladung Pressegespräch Erste Asset Management /
Kapitalmarkt-Ausblick 2023: Kommt nach der Inflation die Rezession?

Mit den gestiegenen geopolitischen Unsicherheiten und der Zinswende
der Notenbanken wird 2022 als ein Jahr großer Veränderungen und
Umbrüche in Erinnerung bleiben. An den Aktien- und Rentenmärkten war
das zu En-de gehende Jahr von hoher Volatilität geprägt. Die Fonds
schlugen sich in diesem schwierigen Umfeld wacker, auch wenn es –
von der Wertentwicklung betrachtet – nur wenige Gewinner gab.

Nun sind die Augen der Anleger:innen auf 2023 gerichtet. Wird es den
Notenbanken gelingen die hohe Inflation zu bremsen? Wie lange werden
die Zinserhöhungen noch weiter gehen? Kann eine harte Landung der
Weltwirtschaft vermieden werden? Welche Chancen bieten sich in
diesem veränderten Umfeld und welche Fonds könnten von der
„Neubewertung“ der Aktien und Anleihen profitieren?

Ihre Gesprächspartner:

• Heinz BEDNAR, Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO), Erste
Asset Management
• Gerold PERMOSER, Chief Investment Officer (CIO,
Anlage-Chef), Erste Asset Management

Bitte melden Sie sich unter diesem Link an:
https://www.erste-am.at/de/einladung-pressegespraech-2022

Datum: 1.12.2022, 10:00 – 12:00 Uhr
Ort: APA Pressezentrum
Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
Url: https://www.erste-am.at/de/einladung-pressegespraech-2022

Dieter Kerschbaum, Tel. 050 100 DW 19858, e-mail: dieter.kerschbaum@erste-am.com
Paul Severin, Tel. 050 100 DW 19982, e-mail: paul.severin@erste-am.com
Philipp Marchhart, Tel. 050 100 DW 19854, e-mail: philipp.marchhart@erste-am.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: