Ö1 meets Flimmit

Die Ö1-Filmredaktion empfiehlt via eigener Kollektion auf Flimmit

Wien (OTS) – Seit Jänner 2023 kuratiert die Ö1-Filmredaktion auf Flimmit eine eigene Kollektion. Viermal im Jahr machen sich die Filmexpertinnen und -experten des Kultur- und -Informationsradios Ö1 auf die Suche nach den bemerkenswertesten Filmen für die Ö1-Hörer/innen auf Flimmit.

Den Auftakt macht eine umfangreiche Kollektion zu den mehrfach ausgezeichneten Filmschaffenden Tizza Covi und Rainer Frimmel anlässlich des Kinostarts ihres semidokumentarischen Films „Vera“. Das Duo gründete 2002 die Filmproduktionsfirma Vento Film, um seine Projekte unabhängig herzustellen. Covi/Frimmel erhielten für ihre Dokumentarfilme zahlreiche Auszeichnungen, u. a. den Wolfgang-Staudte-Preis auf der Berlinale. Ihr erster Spielfilm „La Pivellina“ wurde mit dem Europa Cinemas Label in Cannes prämiert und war Österreichs offizieller Beitrag für die Oscars 2011. Sie erhielten im Jahr 2007 den Österreichischen Förderungspreis für Filmkunst und 2013 den Österreichischen Kunstpreis für Filmkunst.

Auf Flimmit können somit alle bisherigen Werke des Regieduos sowie ihre bekanntesten Arbeiten „Aufzeichnungen aus der Unterwelt“ und „La Pivellina“ gestreamt werden. Ergänzt wird die Kollektion durch Ö1-Beiträge bzw. Interviews zu den jeweiligen Filmen.

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: