ÖHV-Kongress 2024 von 14. bis 16. April in Graz

Beim ÖHV-Kongress in Salzburg mit 700 Teilnehmer:innen wurde Graz als nächster Austragungsort präsentiert.

MMag. Dieter Hardt-Stremayr, GF Graz Tourismus, und Dieter Krasa, Leiter Graz Convention Bureau, stellten mit Unterstützung eines steirischen Blechbläser-Sextetts gemeinsam mit Walter Veit, Präsident der Österreichischen Hoteliervereinigung,  beim ÖHV-Kongress in Salzburg Graz als Gastgeber des ÖHV-Kongresses 2024 vor: Von 14. bis 16. April wird die steirische Landeshauptstadt – vor 20 Jahren erste Europäische Kulturhauptstadt Österreichs – erstmals zum Schauplatz des ÖHV-Kongresses: „Graz verbindet Geschichte und Moderne, Kultur und Kulinarik wie keine zweite Stadt und wird mit seinem großartigen Kongresszentrum höchsten Ansprüchen gerecht“, erklärt Veit die Entscheidung für die steirische Landeshauptstadt. Der Frühjahrstermin, so Veit, werde vielen Kolleg:innen aus den Ferienregionen die Möglichkeit geben, die beim Jänner-Kongress in Salzburg online dabei waren, live vor Ort zu sein.

Ein Bild zur Aussendung finden Sie hier zum Download; © ÖHV/Lechner; v.l.n.r.: MMag. Dieter Hardt-Stremayr, GF Graz Tourismus, ÖHV-Präsident Walter Veit und Dieter Krasa, Leiter Graz Convention Bureau. 

Weitere Informationen zum ÖHV-Kongress 2024 in Graz folgen, weitere Pressemeldungen der ÖHV und Bildmaterial finden Sie unter 

Martin Stanits
Leiter Public Affairs | Unternehmenssprecher
T: +43 664 516 08 31
martin.stanits@oehv.at
www.oehv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: