NÖ-Wahl 2023: Hinweis zur „SICHEREN Stimmabgabe“

Bei der NÖ-Landtagswahl gilt „Vorzugsstimme“ schlägt „Parteienstimme“ (§78(3) LWO). Daher sicherheitshalber nicht nur eine „Partei“ ankreuzen, sondern auch je eine Vorzugsstimme für einen Kandidaten dieser Partei auf der Landes- bzw. Wahlkreisliste abgeben.

Mag. Robert Marschall, info@echte-demokratie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: