Lagermax übernimmt spanischen Motorrad-Logistiker LVTmoto

Lagermax erweitert europäisches Netzwerk der Zweiradlogistik ++ Übernahme von LVTmoto bei Barcelona ++ Bisherige Eigentümer und Belegschaft bleiben weiter im Unternehmen ++

Die Lagermax Logistics Austria GmbH übernimmt rückwirkend per 1. Oktober 2023 den spanischen Motorrad-Logistiker LVTmoto in der Nähe von Barcelona und baut damit sein europäisches Netzwerk in der Zweiradlogistik weiter aus.

LVTmoto hat über 30 Jahre Erfahrung im Transport und der Lagerung von Zweirädern und arbeitet für viele namhafte Motorrad Marken. Das Unternehmen befindet sich an einem strategisch günstigen Standort in der Nähe des internationalen Flughafens von Barcelona und direkt an der AP7, der spanischen Autobahnverbindung nach Europa.

Durch diese Übernahme stärkt Lagermax seine Position als einer der führenden Player in der europäischen Zweiradlogistik. „Nach der Übernahme von Molcargo in den Niederlanden letzten Jahres und der langjährigen Kompetenz im eigenen Haus verfolgt Lagermax Logistics mit dieser Akquisition eine klare Wachstumsstrategie in der europäischen Zweiradlogistik.“ so Alexander Friesz, Vorstand der Lagermax Group.

KUNDEN PROFITIEREN VOM EUROPAWEITEN NETZWERK 

Die bisherigen Eigentümer bleiben als Geschäftsführer weiterhin im Unternehmen, ebenso wie die gesamte Belegschaft der LVTmoto. “Mit der Einbindung in das Lagermax Netzwerk erschließen sich für LVTmoto weitere europäische Länder. Davon profitieren unsere langjährigen Kunden und Partner“, so Eva Vázquez, stellvertretend für die Geschäftsführung von LVTmoto.

LVTmoto beschäftigt 36 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und betreibt einen eigenen Fuhrpark mit über 80 LKW und Spezialtrailer. Mit dem Standort Santa Perpetua de Mogoda befindet sich LVTmoto im Zentrum der spanischen Motorradindustrie. Von hier aus werden auf einer Fläche von über 3.000 m² Motorräder gelagert und neben dem spanischen Markt in eine Vielzahl europäischer Länder verteilt.

Die logistische Kompetenz und die technische Ausstattung von Fuhrpark und Warehouse zum Transport und der Lagerung von unverpackten Motorrädern macht diesen Bereich für Produzenten und Händler von Zweirädern besonders interessant.

Die Lagermax Group baut mit der Akquisition ihr firmeneigenes Europa-Netzwerk auf insgesamt 15 europäische Länder aus.

FACT BOX – LAGERMAX GROUP

Die Lagermax Group bietet mit über 60 eigenen Standorten in 15 Ländern Europas ein ausgereiftes Distributionsnetz für alle Kundenwünsche. Das Unternehmen erwirtschaftete 2022 einen Gesamtumsatz von 650 Millionen Euro und beschäftigt rund 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Lagermax Corporate Communications
Prok. Günter Fridrich – CMO
T. +43 (0) 662/40 90-2441
E. presse@lagermax.com | www.lagermax.com

Lagermax Lagerhaus und Speditions AG
Radingerstraße 16 | 5020 Salzburg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender