TERMINAVISO 01.12.: Presseseminar in Salzburg zur Europawahl 2024

Das Europäische Parlament lädt zu Gesprächen u.a. mit Othmar Karas

Am 9. Juni 2024 ist Europawahl. Aus diesem Anlass lädt das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments am 1. Dezember Regionaljournalist:innen zu einem Presseseminar in Salzburg ein. Unter dem Motto “Die Regionen in der EU, die EU in den Regionen” soll einerseits die Relevanz der EU, speziell in Salzburg, deutlich machen. Andererseits werden in dem Seminar Tipps und Hinweise für die Berichterstattung über die Europawahl, das Europäische Parlament und die Europäische Union vermittelt.

FREITAG, 1. DEZEMBER 2023, CHIEMSEEHOF 

Das Programm: 

10:45 – Begrüßung und Einführung in das Programm

11:00 – Salzburg in der EU, die EU in Salzburg, Gespräch mit PETER ALTENDORFER, Leiter des Referats für ländliche Entwicklung des Land Salzburg und GRITLIND KETTL, Leiterin des Europe Direct-Informationszentrum Salzburg

12:00 – Recherchetipps zu EU-Politik und hilfreiche Unterlagen mit Blick auf die Europawahlen 2024, Q&A

13:00 – Aus der Arbeit von Europaabgeordneten und was bei den Europawahlen 2024 auf dem Spiel steht, Gespräch mit OTHMAR KARAS, Erster Vizepräsident des Europäischen Parlaments
14:00 – Ende des Programms            

Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments
Maren Häußermann, Presse
+43 660 4444 330
maren.haeussermann@ep.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender