Wirtschaftsbund: Rechtsunsicherheit für COFAG-Förderungen bei verbundenen Unternehmen endlich beseitigt

Egger: Rasche Abwicklung nach langem Warten ist nun Gebot der Stunde

„Seit August 2023 warten Unternehmen auf klare Richtlinien für die Auszahlung der COFAG-Beihilfen. Mit der nun erzielten Einigung erhalten 200 Unternehmensverbünde mit rund 1.200 Unternehmen endlich Rechtsicherheit. Sehr begrüßenswert ist ebenfalls, dass die Richtlinie noch im Mai kundgemacht wird und dann rasch abgewickelt werden kann. Letztlich hängen daran auch viele Arbeitsplätze in den Betrieben“, betont Wirtschaftsbund-Generalsekretär und Abg. z. NR. Kurt Egger.

Österreichischer Wirtschaftsbund
Matthias Pfeiler, BA
Pressesprecher
+43 1 505 47 96
m.pfeiler@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender