fbpx
Kategorie wählen

Chronik

Termine am 12. November in der Rathauskorrespondenz

Änderungen vorbehalten Wien (OTS/RK) - * 11.30 Uhr, Präsentation der „Strategie WIEN 2030 - Wirtschaft & Innovation“ mit u.a. StR Peter Hanke (TUtheSky, 6., Getreidemarkt 9, 11. Stock) (Schluss) red PID-Rathauskorrespondenz Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53) Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in 01 4000-81081 dr@ma53.wien.gv.at www.wien.gv.at/presse OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES

Termine am 12. November in der Rathauskorrespondenz

Änderungen vorbehalten Wien (OTS/RK) - * 11.30 Uhr, Präsentation der „Strategie WIEN 2030 - Wirtschaft & Innovation“ mit u.a. StR Peter Hanke (TUtheSky, 6., Getreidemarkt 9, 11. Stock) (Schluss) red PID-Rathauskorrespondenz Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53) Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in 01 4000-81081 dr@ma53.wien.gv.at www.wien.gv.at/presse OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES

Amtshaus Hietzing: Gemälde, Musik und Literatur

Bildende Künstler (12. bis 29.11.), Cello-Sonaten (14.11.), Japan-Austria-Konzert (24.11.) und Infos über Graham Greene (26.11.) Wien (OTS/RK) - Die nächste Veranstaltung im Amtshaus Hietzing (13., Hietzinger Kai 1-3, Eingang: „Hans Moser-Park“) ist eine Ausstellung mit Arbeiten von 14 Mitgliedern der „Gemeinschaft bildender Künstler“. Die Schau trägt den Titel „Mit offenen Augen“ und wird am Dienstag, 12. November, um 18.30 Uhr, von der Bezirksvorsteherin des 13. Bezirkes, Silke Kobald, eröffnet. Die

Wiener Gesundheitsförderung sagt „Danke!“ für gesunde Ideen

Im Wiener Rathaus wurden vergangenen Freitag Privatpersonen für ihre gesundheitsfördernden Initiativen von Stadtrat Peter Hackerund der Wiener Gesundheitsförderung geehrt. Wien (OTS) - Das eigene Grätzel zu einem gesünderen Wohnumfeld zu machen, das ist die Grundidee, die hinter „Ihre gesunde Idee für den Bezirk!“ steckt. Mit diesen sogenannten „Grätzelinitiativen“ will die WiG im Rahmen des Programms „Gesunde Bezirke“ Menschen dazu bewegen, aktiv zu werden. Vergangenen Freitag wurden all jene Personen vor

Drogenlenker

Wien (OTS) - 10.11.2019, 20:15 Uhr 3., Kelstenstraße Im Zuge einer routinemäßigen Streifenfahrt konnten Beamte der Landesverkehrsabteilung Wien auf der A23 in Fahrtrichtung Favoriten einen PKW wahrnehmen, der die Spur nicht halten konnte. In Wien 10, Kelstenstraße wurde der PKW angehalten. Da der Verdacht einer Suchtgiftbeeinträchtigung bestand, wurde der Lenker, ein 22-jähriger Österreicher, einem Amtsarzt zur Untersuchung vorgeführt, die den Verdacht der Suchtgiftbeeinträchtigung. bestätigte. Weiters konnte bei dem

Tödlicher Verkehrsunfall

Wien (OTS) - 10.11.2019, 15:15 Uhr 17., Hernalser Gürtel / Thelemangasse Ein 38-jähirger serbischer Staatsangehöriger lenkte seinen PKW auf dem Hernalser Gürtel in Fahrtrichtung Lerchenfelder Gürtel. Im Kreuzungsbereich mit der Thelemangasse kam es zu einem Zusammenstoß mit einem männlichen Passanten, der zu diesem Zeitpunkt die Fahrbahn überqueren wollte. Der Passant wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass durch den Notarzt der Wiener Berufsrettung an der Unfallörtlichkeit nur mehr der Tod des Mannes

77 Straftaten einer Jugendbande geklärt

Wien (OTS) - Juli 2019 – November 2019 Bereich Floridsdorf und Donaustadt Seit Juli 2019 konnte durch die Polizei eine massive Steigerung von Einbrüchen bzw. Einbruchsversuchen in Verkaufsstände und Geschäftslokale, aber auch ein Versuch in eine Bankfiliale in den Bezirken Floridsdorf und Donaustadt festgestellt werden. Der Modus Operandi war überwiegend das Aufbrechen von Eingangstüren, Fenstern oder Behältnissen mit einem Brecheisen, Schraubenzieher oder Ähnlichem. Auf Grund intensiver Ermittlungen und

77 Straftaten einer Jugendbande geklärt

Wien (OTS) - Juli 2019 – November 2019 Bereich Floridsdorf und Donaustadt Seit Juli 2019 konnte durch die Polizei eine massive Steigerung von Einbrüchen bzw. Einbruchsversuchen in Verkaufsstände und Geschäftslokale, aber auch ein Versuch in eine Bankfiliale in den Bezirken Floridsdorf und Donaustadt festgestellt werden. Der Modus Operandi war überwiegend das Aufbrechen von Eingangstüren, Fenstern oder Behältnissen mit einem Brecheisen, Schraubenzieher oder Ähnlichem. Auf Grund intensiver Ermittlungen und

Straßensperre durchbrochen – drei Beamte verletzt

Wien (OTS) - 10.11.2019, 23:25 Uhr 10., Neilreichgasse Die Polizei wurde alarmiert, da ein alkoholisierter Lenker auf der Troststraße unterwegs sei. Die Anruferin gab an, ihr Ex-Freund, ein 25-jähriger serbischer Staatsangehöriger, habe sich nach einer Geburtstagsfeier stark alkoholisiert in den PKW gesetzt und sei los gefahren. Rasch konnte eine Funkstreife den PKW auf der Troststraße wahrnehmen. Bei dem Versuch das Fahrzeug anzuhalten beschleunigte der Lenker jedoch. Die Beamten konnte bei der Verfolgung eine

Bedrohung mit Messer – Festnahme

Wien (OTS) - 10.11.2019, 19:34 Uhr 21., Skraupstraße Ein 19-jähriger rumänischer Staatsangehöriger steht im Verdacht drei Personen auf öffentlicher Straße mit einem Kampfmesser bedroht zu haben. Der ihnen unbekannte Mann sei laut Aussagen der Bedrohten bei einem abendlichen Spaziergang auf sie zugegangen und habe plötzlich das Messer vor ihnen hin und her geschwungen und gefragt „ob sie probieren wollen“. So plötzlich der 19-Jährige die drei Passanten bedroht habe, so rasch habe er sich jedoch auch wieder entfernt.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen