fbpx

Brandl & Talos berät BOA-Gruppe beim Verkauf von BOA CoreDux

Wien (OTS) - Die BOA Gruppe hat die Industriesparte "Purified & Flexible Solutions", bestehend aus einer niederländischen und eine französische Gesellschaft, aus der Unternehmensgruppe herausgelöst und an Silverfleet Capital verkauft. Die beiden komplementären Geschäftsbereiche mit Standorten im niederländischen Tilburg und im französischen Chateau-Thierry firmieren neu unter dem Dach "BOA CoreDux". Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die BOA Gruppe ist weltweit einer der führenden Hersteller von

Mitteldeutsche Zeitung: zum EU-Steuerstreit mit Apple

Halle (ots) - Denn die Luxemburger Juristen haben in einem anderen Verfahren festgehalten, dass die Mitgliedsstaaten ihre Abgabensätze sehr wohl niedrig ansetzen dürfen, um dadurch Unternehmen anzulocken. Dennoch müssen sich die Europäische Union, aber auch jedes einzelne Land, darüber im Klaren sein, dass Sonderregelungen, Ausnahmen und vor allem wenig nachvollziehbare Steuersätze in der Öffentlichkeit nicht länger akzeptiert, im konkreten Fall aber angeboten werden. Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Hartmut

POL-KA: (CW) Simmersfeld – Schwerer Verkehrsunfall – Frontalzusammenstoß

Simmersfeld (ots) - Ein Schwerverletzter, ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von geschätzten 30.000 Euro sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag auf der Bundestraße 294 in Höhe Aichelberg. Der 58-jährige Fahrer eines Kleintransporters fuhr gegen 13.30 Uhr hinter einem Lkw in Richtung Pforzheim. In Höhe Aichelberg überholte der 58-Jährige den Lkw. Ein ihm entgegenkommender 53-Jähriger, der einen Klein-Lkw fuhr, konnte noch ausweichen und in die Böschung fahren. Der nachfolgende

Frankfurter Rundschau: Spahn liegt daneben

Frankfurt (ots) - So groß die Vorteile von Klinik-Datenbanken, elektronischen Patientenakten oder Fitness-Trackern sein mögen, darf nicht vergessen werden: Es gibt kaum sensiblere Daten als die über den Gesundheitszustand. Für Arbeitgeber, Versicherungen oder Banken sind sie Gold wert. Stelle ich jemanden ein, der bereits beim Treppensteigen einen Puls von 200 hat? Wie ist es mit einer Hausratversicherung für einen Kunden, der wegen einer Demenz immer öfter vergisst, das Wasser abzudrehen? Gesundheitsminister Jens Spahn

Mitteldeutsche Zeitung: zur GroKo

Halle (ots) - Überlegungen zum Ende der Großen Koalition begleiten das Unions-SPD-Bündnis von Beginn an. Es sind nicht nur einfach schräge Klänge. Die Melodie der Lustlosigkeit ist das beste Mittel zur Selbstblockade. Regieren zu können ist eine Chance. Es braucht schon jede Menge Auto-Suggestion, um vorgezogene Neuwahlen, eine Minderheitsregierung oder/und den Gang in die Opposition als Versprechen eines großartigen politischen Aufbruchs zu erklären. Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Hartmut Augustin Telefon:

Mitteldeutsche Zeitung: zu Datenleck bei Krankenakten

Halle (ots) - Gerade für Gesundheitsinformationen müssen extrem hohe Schutzstandards gelten. Hier bestehen in Deutschland erheblichen Lücken. Das ist schon deshalb fatal, weil die Kassen ab 2021 jedem Versicherten eine elektronische Patientenakte anbieten müssen, die mit hochsensiblen Daten gefüllt werden soll. Gesundheitsminister Spahn muss da dringend umdenken und praktikable Lösungen für den Datenschutz liefern. Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Hartmut Augustin Telefon: 0345 565 4200

POL-UL: (GP) Geislingen – Brand im Schulklo / Unbekannte entfachten am Dienstag in der Toilette einer Geislinger Schule Feuer.

Ulm (ots) - Zwei Schüler bemerkten gegen 13.15 Uhr Rauch in einer Schultoilette in der Anton-Ilg-Straße. Unbekannte hatten zuvor offenbar eine Klopapierrolle angezündet. Das Feuer griff auf den Klorollenhalter und die Wand über. Die Verursacher flüchteten unerkannt. Die Feuerwehr löschte den Brand. Alle Schüler und Lehrer verließen vorsorglich die Schule und blieben unverletzt. Die Polizei sicherte die Spuren und hat jetzt die Ermittlungen nach den Tätern aufgenommen. Den Schaden in der Toilette schätzt die Polizei auf

POL-S: Unfall durch Frontalkollision

Stuttgart-Weilimdorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall sind am Dienstagnachmittag (17.09.2019) in Weilimdorf zwei Autos frontal miteinander kollidiert. Eine 19-Jährige Mercedesfahrerin fuhr gegen 15.05 Uhr mit ihrer roten A-Klasse auf der Solitudestraße in stadtauswärtiger Richtung. Als sie an der Kreuzung zur Rastatter Straße nach links abbiegen wollte, übersah sie offenbar bei grünem Licht ein ihr auf der Solitudestraße in stadteinwärtiger Richtung entgegenkommendes Taxi. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Umfrage: Hohe Zustimmung für Bündelung mehrerer Glücksspielangebote an einem Ort (Glücksspielbarometer 3/2019)

Bingen/Mainz (ots) - Breite Akzeptanz für die Idee eines gemeinsamen Angebots mehrerer Glücksspielformen an einem Ort. Mehrheit der Bevölkerung sieht in der Zusammenführung mehrerer Glücksspielangebote Vorteile für den Spielerschutz und den behördlichen Vollzug. Die Idee, unterschiedliche, legale Glücksspiele an einem Ort gemeinsam anbieten zu können - sogenanntes Pooling -, findet in der Bevölkerung breite Zustimmung. Das geht aus der neuesten Umfrage "Glücksspielbarometer - Meinungen zum Thema Glücksspiel" hervor.

POL-NB: Verkehrsunfall mit fünf schwer verletzten Personen auf der B 109 bei Greifswald(Landkreis Vorpommern- Greifswald)

Greifswald (ots) - Am 17.09.2019 gegen 11:30 Uhr wurde in der Einsatzleitstelle der Polizei ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW Ford Transit, einem Opel Corsa und einem Ford Transit Connect mitgeteilt. Dieser ereignete sich auf der B 109, zwischen der Abfahrt zur B 105 und der Ortschaft Heilgeisthof. Gegenwärtig stellt sich der Unfallhergang wie folgt dar: Der 65-jährige Fahrer eines Ford Transit befuhr die B 109 aus Greifswald kommend in Richtung Heilgeisthof und kam aus bisher noch ungeklärter Ursache hinter einer

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen