Suchbegriff wählen

Eurokrise

Bernd Lucke: “Nichts zu feiern in der EU”

Brüssel (ots) - "Beim heutigen EU-Gipfel in Sibiu gibt es wahrlich nichts zu feiern. Die EU ist mit einer Dreifachkrise konfrontiert und keine ist auch nur im Ansatz gelöst, auch wenn die Protagonisten in Rumänien versuchen, den Bürgern etwas anderes weiszumachen," kommentierte Bernd Lucke (LKR) den Gipfel der Staats- und Regierungschefs. "Die Eurokrise schwelt weiter. Die Staatsschulden in Italien und Griechenlands liegen nach wie vor auf Rekordhochs. Die Konjunktur bleibt schwach und im Hintergrund kauft die EZB