Suchbegriff wählen

Gurk

Arge Österreichische Pastoralämter übernimmt Vorsitz für Bundesarbeitsgemeinschaft Trauerbegleitung

Astrid Panger will die Thematik Trauer und Verlust stärker in die Öffentlichkeit bringen. Mit Anfang 2023 übernimmt die ARGE Österreichische Pastoralämter für die kommenden zwei Jahre den Vorsitz der Bundesarbeitsgemeinschaft Trauerbegleitung (BAT). Astrid Panger, Verantwortliche der Trauerpastoral der Diözese Gurk und selbst zertifizierte Trauerbegleiterin sowie Leiterin der Plattform „Verwaiste Eltern“: „Gerade die letzten Jahre der Pandemie haben gezeigt, dass Zusammenhalt für das psychische und soziale

Der ORF am Nationalfeiertag (1): Das TV-Highlight „9 Plätze – 9 Schätze“

Am 26. Oktober um 20.15 Uhr in ORF 2, danach: „Heimat großer Töchter und Söhne“ und „Austria 22 – Die Österreicherinnen und Österreicher des Jahres“ Wien (OTS) - Der Nationalfeiertag ist „9 Plätze – 9 Schätze“-Tag – und das bereits zum neunten Mal: Die jährliche Suche nach dem schönsten Platz des Landes sorgt wieder für Quoten jenseits der Millionengrenze, wenn Armin Assinger gemeinsam mit Barbara Karlich und den Moderatorinnen und Moderatoren der neun ORF-Landesstudios und zahlreichen Prominenten aus den

Die Finalisten von „9 Plätze – 9 Schätze“ 2022 stehen fest

Am Nationalfeiertag um 20.15 Uhr bereits zum neunten Mal in ORF 2 Wien (OTS) - Der Nationalfeiertag ist „9 Plätze – 9 Schätze“-Tag – und das bereits zum neunten Mal: Die jährliche Suche nach dem schönsten Ort des Landes sorgt wieder für Quoten jenseits der Millionengrenze, wenn Armin Assinger gemeinsam mit Barbara Karlich und den Moderatorinnen und Moderatoren der neun ORF-Landesstudios und zahlreichen Prominenten aus den Bundesländern Österreichs schönsten verborgenen Platz kürt. Im Vorjahr waren bis zu

Eine „neue“ Diözese die Maßstäbe setzt.

Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz schafft eine zeitgemäße und innovative Diözese St. Pölten Bischof Alois Schwarz positioniert die Diözese St. Pölten in Bezug auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung als zeitgemäß und innovativ. Diesbezüglich wurden bereits für dieses Jahr konkrete Arbeitsprozesse veranlasst. Bischof Schwarz will mit diesem wichtigen Meilenstein der österreichische Vorreiter für Digitalisierung sein. Bereits in der Diözese Gurk- Klagenfurt war er als Bischof in den Bereichen „Umwelt und

Niederösterreich: Bischof Schwarz erhält höchste Landesauszeichnung

Landeshauptfrau Mikl-Leitner überreicht dem St. Pöltner Bischof Goldenes Komturkreuz mit Stern - "Du bist ein ganz großer Niederösterreicher, hoch geschätzter Bischof und Menschenfänger im positivsten Sinn des Wortes" St. Pölten (KAP) - Bischof Alois Schwarz ist für sein Wirken mit der höchsten Auszeichnung des Landes Niederösterreichs geehrt worden. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte dem gebürtigen Niederösterreicher und St. Pöltner Bischof das "Goldene Komturkreuz mit Stern" am Donnerstag

Tangente St. Pölten – Festival für Gegenwartskultur / Starkes Bekenntnis zu Kunst und Kultur

Das Land Niederösterreich und die Stadt St. Pölten initiieren ein spartenübergreifendes Festival mit internationaler Strahlkraft. Christoph Gurk gibt erste Details bekannt. St. Pölten (OTS) - Tangente St. Pölten – Festival für Gegenwartskultur lautet der Name einer neuen Veranstaltungsplattform, mit der sich die Landeshauptstadt im Jahr 2024 als lebendiges kulturelles Zentrum im niederösterreichischen Zentralraum vorstellt. Die Tangente St. Pölten unter der künstlerischen Leitung von Christoph Gurk

Neues Gegenwartskultur-Festival „Tangente St. Pölten“

LH Mikl-Leitner: Als Drehscheibe moderner Kunst und Kultur positionieren St.Pölten (OTS) - „Unsere Ideen und Konzepte waren zu gut für die Schublade“, erinnerte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am heutigen Montag im Cinema Paradiso in St. Pölten an die Bemühungen der Landeshauptstadt um die Europäische Kulturhauptstadt 2024, für die schlussendlich Bad Ischl den Zuschlag erhalten hat. Stadt und Land hätten sich daraufhin geeinigt, die ausgebrachte Saat weiter keimen zu lassen und 2024 einen eigenen

Einladung zum Pressegespräch: Vorstellung des neuen Festivals für Gegenwartskultur in St. Pölten

St. Pölten (OTS) - Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Matthias Stadler sowie Christoph Gurk, der im Herbst 2020 zum Künstlerischen Leiter des „Kunst- und Kulturschwerpunkts St. Pölten 2024" (Arbeitstitel) bestellt wurde, präsentieren im Rahmen eines gemeinsamen Pressegesprächs die Mission, Leitideen sowie den Namen und die Marke des neuen Festivals. Montag, 4. April 2022, 10 Uhr Ort: Cinema Paradiso, Rathausplatz 14, 3100 St. Pölten Unter Berücksichtigung der Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen sind

Neue Personalien und Entwicklungen beim „Kunst- und Kulturschwerpunkt St. Pölten 2024“

Muhammet Ali Baş, Magdalena Chowaniec und Nele Kaczmarek ins Team berufen St. Pölten (OTS) - Die operative Geschäftsführerin, Angelika Schopper, und der künstlerische Leiter, Christoph Gurk, haben eine Reihe von Personalentscheidungen getroffen. In zwei jeweils dreistufigen Verfahren mit insgesamt knapp über 100 Bewerber*innen aus 7 Ländern wurden Muhammet Ali Baş, Magdalena Chowaniec und Nele Kaczmarek als Kurator*innen und Vermittler*innen für die Vorbereitung und Durchführung des „Kunst- und

Digitale Kulturplattform erobert Europa

Ein gelungener Auftakt zur internationalen Vermarktung! Admont (OTS) - Digitale Kulturplattform erobert Europa FOTOS UNTER: https://gesaeuse.pixxio.media/share/?token=wIt9dT0JWJKaI369a Neue Partner, neuer Name: Aus cultour.digital wurde Discover Culture. Die Online-Plattform zur Vernetzung und Vermarktung von Kultureinrichtungen geht erstmals über die Grenzen Österreichs hinaus und kann auch in Deutschland Fuß fassen. Ein gelungener Auftakt zur weltweiten Vermarktung, heißt es von den beiden