Suchbegriff wählen

Gut

Das LawinenUpdate 2020/21: Heuer erstmals im Livestream!

Gut vorbereitet in die Wintersaison: Vortragsreihe des Alpenvereins für Tourengeher, Freerider und Schneeschuhwanderer Innsbruck (OTS) - Für einen guten Einstieg in die Tourensaison veranstaltet der Alpenverein in der Saison 2020/21 die beliebte Vortragsreihe „Lawinen Update“ zum ersten Mal digital per Livestream. Tourengeher, Freerider, Schneeschuhwanderer und andere begeisterte Wintersportler können damit zu Beginn der Wintersaison ihr Lawinenwissen auf den neuesten Stand bringen. Der Livestream findet

FCG/GPA Konferenz und Wahl erstmals voll digital

Christliche Gewerkschafter*innen stellen sich neu auf Wien (OTS/FCG) - Gestern, am zweiten Tag des Corona Lockdowns, wählten die Christlichen Gewerkschafter*innen in der GPA ihren Vorsitzenden sowie alle Führungsgremien. Zuvor hatte sich das Führungsteam der größten Gewerkschaft für eine Zweiteilung ihres Gewerkschaftstages entschieden. So fanden gestern die Wahlen statt, im kommenden Jahr wird das Forum mit der inhaltlich, strategischen Weichenstellung stattfinden. Mit dieser Vorgehensweise ist die

Leitartikel „Gesellschaft ohne Zwischentöne“ vom 20. November 2020 von Mario Zenhäusern

Innsbruck (OTS) - Befürworter und Gegner der Corona-Maßnahmen liefern sich einen Schlagabtausch. Die Fronten sind total verhärtet. Dabei geht es längst nicht mehr darum, wer Recht hat: Jetzt gilt es, das Gesundheitssystem vor dem Kollaps zu bewahren. Von Mario Zenhäusern In Berlin gingen am Mittwoch Tausende Menschen auf die Straße, um gegen die von der deutschen Bundesregierung verordneten und im Vergleich mit Österreich ohnedies milderen Maßnahmen gegen die weitere Verbreitung des Coronavirus zu protestieren. Weil

FPÖ – Amesbauer: Sicherheitsbericht bestätigt erneut den seit Jahren bekannten Handlungsbedarf hinsichtlich Islamismus

Sicherheitsbericht zeigt Anstieg bei Gesamtkriminalität, insbesondere bei Gewaltdelikten Wien (OTS) - „Erstmals seit Jahren steigt die Kriminalität wieder. Während manche Bereiche weiterhin rückläufig sind, ist besonders der Anstieg bei Gewaltdelikten sehr bedenklich.“ Mit diesen Worten kommentierte heute FPÖ-Sicherheitssprecher NAbg. Hannes Amesbauer den vom Innenministerium veröffentlichten Sicherheitsbericht. „Wie aus dem Sicherheitsbericht 2019 hervorgeht, ist bei der Gesamtkriminalität ein Anstieg

Krankenhäuser raten zu „Gutsein“ als ergänzende Gesundheitsvorsorge

"Aspekt, der besonders in Zeiten wie diesen helfen kann" Wien (OTS) - Die Kärntner Landeskrankenhäuser ergreifen über ihren Dachverband KABEG eine ungewöhnliche Initiative. Sie bieten ein Webinar zur ergänzenden körperlichen und seelischen Gesundheitsvorsorge in Corona-Zeiten an, in dem sie Freundlichkeit im Alltag, Mitgefühl, gute Taten und ganz allgemein „Gutsein“ empfehlen. Zahlreiche in den vergangenen Jahren durchgeführte medizinische Studien belegen, dass es einen starken Zusammenhang zwischen

Journalisten Barometer 2020

So blicken JournalistInnen aus der DACH-Region auf ihren eigenen Berufsstand Baden (OTS/Marketagent) - Marketagent hat in seiner aktuellen Auflage der Studienreihe „Journalisten Barometer“ Medienvertreter aus Österreich, Deutschland und der Schweiz mit ein wenig Augenzwinkern gefragt, was sie in ihrem Beruf bewegt. Die Fragen, welche Redaktion sie am liebsten einmal für eine Woche übernehmen würden oder was sie während eines Interviews als besonders mühsam empfinden sind ebenso Thema, wie die erste

Anschober: Gesundheitsressort ist auf COVID-19-Impfungen ab Jänner 2021 vorbereitet

Nationalratsdebatte über Anstieg der Gesundheitsausgaben um 49% aufgrund der Corona-Maßnahmen Wien (PK) - Bei der heutigen Nationalratsdebatte über das Gesundheitsbudget informierte Minister Rudolf Anschober die Abgeordneten über die aktuellen Corona-Zahlen. Mit 7.091 Neuinfektionen gebe es eine Stabilisierung auf hohem Niveau, aber noch nicht die notwendige Trendwende. Die Situation in Österreich werde ernster und ernster, betonte er, derzeit müssen bereits 682 PatientInnen mit schwersten

Landesinnung Bau Wien fördert Lehrstellen mit 3.000 Euro im Jahr

Bau-Lehrlinge profitieren von hoher Lehrlingsentschädigung, einem Tablet im zweiten Lehrjahr und hervorragenden Karriereaussichten als dringend benötigte Fachkräfte! Wien (OTS) - Damit vermehrt Lehrlinge in Betriebe des Wiener Baugewerbes aufgenommen werden, wird die Lehrlingsausbildung in Wien besonders gefördert. Zu den 2.000 Euro Förderung durch die Bundesinnung Bau kommen auch heuer wieder 3.000 Euro von der Landesinnung Bau Wien hinzu. Insgesamt stehen damit 5.000 Euro pro Lehrjahr und Lehrling zur

Mahrer: Das höchste Sicherheitsbudget der Zweiten Republik schafft Sicherheit und Kontinuität

Wien (OTS) - "Die Sicherheit in unserem Land ist höchstes Gut und braucht Kontinuität. Diese Kontinuität wird mit dem vorliegenden Budget nachdrücklich bestätigt. Denn mit rund 3,2 Milliarden Euro schaffen wir für 2021 neuerlich das höchste Sicherheitsbudget in der Zweiten Republik", dankte ÖVP-Sicherheitssprecher Abg. Karl Mahrer Finanzminister Gernot Blümel im Rahmen der Behandlung des Budgets für das Kapitel Inneres gestern, Dienstagabend, im Nationalrat. Mahrer: "Wir schaffen damit gute Rahmenbedingungen für eine

Budgeterhöhung zugunsten der inneren Sicherheit: 215 Mio. € mehr für Innenressort

Nationalrat behandelt Haushaltsplan für Inneres und Fremdenwesen Wien (PK) - Die Personal- und Ausbildungsoffensive bei der Polizei lässt das Budget für die innere Sicherheit auch 2021 weiter steigen. Die Mittelaufstockung der UG Inneres auf 3.172,2 Mio. € (2020: 2.957 Mio. €) diene allerdings auch der Adaption der polizeilichen Ausrüstung sowie der Reform des Verfassungsschutzes, sagte Innenminister Karl Nehammer heute im Nationalrat, wo der Bundesvoranschlag 2021 und der Bundesfinanzrahmen 2021-2024 zur