Suchbegriff wählen

Maissau

Neue Ausstellungen und aktuelle Vermittlungsprogramme

Von Farbhorizonten in Baden bis zu japanischer Kunst in St. Pölten St. Pölten (OTS/NLK) - Gestern, Mittwoch, 16. November, wurde im Theater am Steg in Baden die Ausstellung „Farbhorizonte - An Art of Arts" von Monika Schadler eröffnet. Zu sehen sind die v. a. im Pouring - einer Farbfließtechnik, die unbegrenzte Möglichkeiten der Gestaltung bietet - entstandenen Arbeiten bis 27. November jeweils Dienstag bis Freitag von 15 bis 20 Uhr sowie während der Veranstaltungen im Theater am Steg. Nähere Informationen

Neue Ausstellungen und aktuelle Vermittlungsprogramme

Vom Schiele Museum Tulln bis zum Nationalparkzentrum Schloss Orth St. Pölten (OTS/NLK) - Von Mittwoch, 26. Oktober, bis Mittwoch, 2. November, hat das Egon Schiele Museum Tulln in den Herbstferien täglich, also auch am Montag, 31. Oktober, von 10 bis 17 Uhr geöffnet und bietet in dieser Zeit täglich jeweils ab 13 Uhr einen geführten Museumsrundgang und ab 14 Uhr ein Herbstferien-Atelier. Der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist frei; nähere Informationen beim Egon Schiele Museum Tulln unter

Ausstellungen, Vermittlungsprogramme, Kunst im öffentlichen Raum

Vom Museum am Dom in St. Pölten bis zur Schallaburg St. Pölten (OTS/NLK) - Im Museum am Dom in St. Pölten ist ab Mittwoch, 31. August, mit „Europäische Entdeckungen und Erfindungen“ der dritte Teil des Zyklus „Europa, wer bist Du?“ zu den Menschen, Mächten und Mythen, der Identität, den Ideen und Idealen des Kontinents zu sehen. Ausstellungsdauer: bis 30. Oktober; Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag von 10 bis 17 Uhr, Donnerstag von 10 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 16 Uhr sowie Sonn- und Feiertag von 11

LH Mikl-Leitner zum Ableben von Lotte Ingrisch

„Niederösterreich trauert um eine außergewöhnliche Integrationsfigur der österreichischen Musik- und Kulturszene“ St. Pölten (OTS/NLK) - „Lotte Ingrisch war eine Persönlichkeit mit großem künstlerischen Schaffensdrang, die die österreichische Kulturlandschaft maßgeblich geprägt hat. Ihr Interesse für die Menschen und ihre Auseinandersetzung mit den unterschiedlichsten Wissenschaften flossen stets in ihre kreative Arbeit ein“, sagt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner über Ingrisch, die zu ihrer Wahlheimat

Die Hochzeitsreise der Amphibien hat begonnen

LR Schleritzko: Freiwillige und Mitarbeiter von Straßenmeistereien sichern Wanderstrecken St. Pölten (OTS) - Unsere Amphibien sind bereits wieder auf Laichwanderung. Ohne menschliche Hilfe bleiben dabei jedoch meist viele auf der Strecke. „Mein Dank gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Straßendienstes und vor allem den privaten Helferinnen und Helfern für ihr Engagement im Interesse der Amphibien“, sagte Landesrat Ludwig Schleritzko. Bei Temperaturen um zehn Grad und beim ersten warmen Regen

Neue Ausstellungen und aktuelle Vermittlungsprogramme

Vom Spoerri-Haus in Hadersdorf bis zum Museum Niederösterreich St. Pölten (OTS/NLK) - Mit dem Ende der Wintersperre am Samstag, 26. März, wurde im Spoerri-Haus in Hadersdorf am Kamp auch die neue Ausstellung „Ich bin noch nicht tot. Ben Vautier & Daniel Spoerri“ eröffnet, die bis 30. Oktober die Arbeiten der beiden Freunde und künstlerischen Wegbegleiter einander gegenüberstellt. Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag von 11 und 18 Uhr; nähere Informationen unter 02735/20194, e-mail office@spoerri.at und

Neue Ausstellungen, Kulturvermittlung und Ferienprogramme

Vom Langenzersdorf Museum bis zum MAMUZ-Podcast St. Pölten (OTS/NLK) - Zum 110. Geburtstag der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs läuft seit kurzem im Langenzersdorf Museum in Langenzersdorf die Ausstellung „Malen ohne gefallen zu wollen – So entsteht Kunst“, eine Gemeinschaftsausstellung der Mitglieder der Berufsvereinigung mit dem Schwerpunkt Malerei. Zu sehen sind die Arbeiten von Gabriele Bina, Ellen Bittner, Gabriela Bittner-Krainz, Caren Dinges, Günther Frank, Linda Gaenszle,

Landessieger gekürt: Pfaffstätten gewinnt 3. Auflage des NÖ Mobilitätswettbewerb „clever mobil“

LR Schleritzko: Gewinner haben Einfallsreichtum bewiesen und sind Vorbilder für Gemeinden im ganzen Land St. Pölten (OTS) - Wie Mobilität in Zukunft möglichst clever gestaltet werden kann, haben Niederösterreichs Gemeinden beim diesjährigen Mobilitätswettbewerb „Clever mobil“ einmal mehr aufgezeigt. Die besten Ideen und Projekte wurden nun von Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko ausgezeichnet und mit insgesamt 70.000 Euro an Preisgeld belohnt. Landessieger 2021 wurde Pfaffstätten im Bezirk Baden. „Die

Neue Ausstellungen und aktuelle Vermittlungsprogramme

Von einer „Langen Nacht der Edelsteine“ bis „Border Less“ St. Pölten (OTS/NLK) - Heute, Donnerstag, 18. November, lädt die Amethyst Welt Maissau zu einer „Langen Nacht der Edelsteine“, bei der von 17 bis 22 Uhr Vorträge, Führungen durch den weltweit einzigartigen Amethyst-Schaustollen und das Edelsteinhaus inklusive Achat-Sonderausstellung, ein Schauschleifen, eine spezielle Schatzsuche in der wetterfesten Goldwaschanlage, das Basteln von Windlichtern, ein Open House in den Ausstellungshäusern sowie ein

LR Schleritzko zeichnete neue Mobilitätsgemeinden aus

„Brauchen Partnerschaft zwischen Land und Gemeinden, um Mobilitätswende voranzubringen“ St. Pölten (OTS/NLK) - Unter dem Motto „Niederösterreich macht mobil“ wurde zum Treffen der Mobilitätsgemeinden im Land nach St. Pölten eingeladen. Neben einer Vorstellung der neuen Agentur für aktive Mobilität, Radland NÖ, stand die Auszeichnung von insgesamt 17 neuen Mobilitätsgemeinden im Mittelpunkt. „Die Zahl der Mobilitätsgemeinden ist auf mittlerweile 506 angewachsen. Damit bekennen sich 88 Prozent unserer Städte