Suchbegriff wählen

Vordernberg

KUNDGEBUNG: Abuchi soll bleiben!

Die Freund:innen des beliebten Augustinverkäufers wollen dessen Abschiebung verhindern. _Vor mehr als drei Wochen wurde Abuchi O. von seinem Augustin-Verkaufsplatz im 10. Bezirk in der Favoritenstraße abgeholt und in Schubhaft genommen. Er soll gegen seinen Willen nach Nigeria abgeschoben werden. Nach aktuellem Kenntnisstand ist für 29. August eine Frontex-Charter-Abschiebung geplant. Ein großer Kreis an Unterstützer:innen möchte das Bleiben von Abuchi ermöglichen und ruft gemeinsam zu einer Kundgebung

Verteidigungsministerin Tanner besucht Ausbildungsübung „Eisenerz 2022“

Eisenerz (OTS) - Heute Donnerstag, den 21. Juli 2022, besuchte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner die Soldatinnen und Soldaten der Ausbildungsübung „Eisenerz 2022“ in der Obersteiermark bei ihrem Training. „Das Bundesheer ist eine Einsatzarmee und muss sich, nach Jahren der Assistenzeinätze und Unterstützungsleistungen, wieder auf das militärische Kerngeschäft konzentrieren. Dazu sind Übungen wie diese, die als Kernthema klassische militärische Krisenbewältigung als Inhalt haben, besonders wichtig. Ich danke allen

Volksanwaltschaft diskutiert Ergebnisse zur präventiven Menschenrechtskontrolle im Landtag Steiermark

2021 fanden 62 Kontrollen in der Steiermark statt, davon 59 in öffentlichen und privaten Einrichtungen. Weiters wurden 3 Polizeieinsätze beobachtet. Wien (OTS) - Die Volksanwälte Walter Rosenkranz, Werner Amon und Bernhard Achitz präsentieren heute ihren alljährlichen Bericht zur präventiven Menschenrechtskontrolle im steirischen Landtag. Insgesamt führte die Kommission im Berichtsjahr 62, meist unangekündigte, Kontrollbesuche in der Steiermark durch. Die meisten Überprüfungen fanden in Alten- und

Red Bull Erzbergrodeo 2022: die Fahreranmeldung für das World Xtreme Enduro Supreme startet am 6. Dezember 2021!

Das Red Bull Erzbergrodeo versammelt vom 16. bis 19. Juni 2022 die Elite des Motorrad-Offroadsports am Steirischen Erzberg. Enzersfeld (OTS) - Tausende ambitionierte Extrem-Enduro Athleten aus aller Welt können es nach 2 Jahren COVID-19 bedingter Pause kaum erwarten, einen der heiß begehrten Startplätze zu ergattern und sich dem „Berg aus Eisen“ entgegenzustellen. „Die Planungen und Vorbereitungen für das Red Bull Erzbergrodeo 2022 laufen bereits auf Hochtouren. Wir freuen uns nach dieser langen Pause

Rechnungshof im Nationalrat: Von nachhaltigen Entwicklungszielen, Parteiakademien, Drohnen, Schubhaft und Pflege

Elf Berichte aus den Jahren 2018 bis 2020 wurden verhandelt Wien (PK) - Mehrere Berichte des Rechnungshofs mit einer großen thematischen Bandbreite standen heute im Nationalrat zur Debatte. Da diese allesamt einstimmig zur Kenntnis genommen wurden, blieben die Diskussionen im Rahmen, obwohl Auffassungsunterschiede der Parteien vor allem zu den Bereichen Asyl und Gesundheit zutage traten. Eingebracht wurden zu den Themen Parteienfinanzierung, Asyl und Diabetesversorgung drei Entschließungsanträge der NEOS.

Parlament: TOP im Nationalrat am 20. Jänner 2021

Aktuelle Stunde, Europastunde, Gemeindehilfspaket, Kontenregister, Bundesministeriengesetz, Rechnungshofberichte, Petitionen Wien (PK) - Der Nationalrat wird sich in seiner ersten regulären Sitzung im Jahr 2021 unter anderem mit dem von der Regierung geschnürten neuen Gemeindehilfspaket im Ausmaß von 1,5 Mrd. € und mit einer Novelle zum Bundesministeriengesetz befassen. Im Zusammenhang mit dem Rücktritt von Arbeits- und Familienministerin Christine Aschbacher und der Angelobung von Arbeitsminister Martin

FPÖ – Amesbauer: Corona darf keine Ausrede für lasche Abschiebepraxis sein!

2020 deutlich weniger Außerlandesbringungen als die Jahre zuvor, dafür um acht Prozent mehr Asylanträge Wien (OTS) - Der FPÖ-Sicherheitssprecher NAbg. Hannes Amesbauer klärte in einer parlamentarischen Anfrage an den ÖVP-Innenminister Nehammer die Entwicklung der Abschiebezahlen im vergangenen Jahr ab. Die nun vorliegende Beantwortung zeigt, dass im Vergleich zu den Vorjahren ein deutlicher Rückgang bei den Außerlandesbringungen von Personen zu verzeichnen war, deren Verfahren rechtskräftig negativ

Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl: Rechnungshof mahnt Verbesserungen bei der Ausbildung ein

Prüfberichte betreffend Fremdenwesen im Zentrum der Sitzung des Rechnungshofausschusses Wien (PK) - Prüfberichte aus den Bereichen Asyl und Fremdenwesen standen heute auf der Tagesordnung des Rechnungshofausschusses des Nationalrat s, wobei die Abgeordneten in der Debatte einmal mehr auf durchaus kritische Stellungnahmen zurückgreifen konnten. Beim Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl stand der Ruf des Rechnungshofs nach einer Verbesserung des Ausbildungsstands der verfahrensführenden ReferentInnen im Raum.

ÖAMTC: Semesterferienende in Österreich

Staus auf den Zu- und Abfahrten in und aus den Skigebieten Wien (OTS) - Mit dem Ferienende in Österreich treten dieses Wochenende nun auch die letzten Semesterurlauber aus Oberösterreich und der Steiermark ihre Heimreise an. Zu einer Verkehrsentspannung kommt es aber vorerst nicht, da in Bayern und einigen Teilen Tschechiens und der Niederlanden die Semesterferien erst beginnen. Zu den Ferienurlaubern werden sich auch zahlreiche Tages- und Wochenendausflügler gesellen, was für ein höheres Verkehrsaufkommen

„Klingendes Österreich“ zu Allerheiligen in ORF 2

Sepp Forcher präsentiert den „Weg zum Herzen“ – vom Naturpark zum Erzberg Wien (OTS) - Wenn der Weg ein Herz als Ziel hat, wird das Wandern dorthin zu einer spannenden und unterhaltsamen Angelegenheit. Sepp Forchers Entdeckungsreise führt in der 199. Ausgabe von „Klingendes Österreich“ am Freitag, dem 1. November 2019, um 20.15 Uhr in ORF 2 vom Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen zum eisernen Herzen der Steiermark: dem Erzberg. Anschließend steht ein besonderer „Nachschlag“ auf dem Programm: Ab 21.25 Uhr gibt