Suchbegriff wählen

Wienerwald

Aviso 23. September, 11 Uhr: 10 Jahre Wiederansiedlung Habichtskauz

Wien (OTS) - Ein Jahrzehnt ist seit der Wiederansiedlung der ersten Habichtskauz-Jungtiere im Wiener Teil des Biosphärenparks Wienerwald vergangen. Die Wiener Stadtgärten konnten seit Beginn des Nachzuchtprogrammes 21 Jungkäuze zur Auswilderung abgeben. Diese wurden von Elterntieren im Zoo Hirschstetten aufgezogen. Das langjährige Engagement von verschiedenen Magistratsabteilungen der Stadt Wien und der Veterinärmedizinischen Universität Wien leistet einen wertvollen Beitrag für den Artenschutz, nachdem die Vogelart vor

Das Donauinselfest 2021 in ORF III: Drei Tage live von 17. bis 19. September

Mit den besten Acts der Fest- und Ö1-Kulturbühne: Seiler & Speer, Kruder & Dorfmeister, Marianne Mendt, Ina Regen, Viktor Gernot u. v. m. Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information wird erneut zum Festivalsender und überträgt von 17. bis 19. September 2021 drei Tage lang die besten Acts der Festbühne sowie Kabarett-Höhepunkte der Ö1-Kulturbühne live vom Donauinselfest. Trotz coronabedingt limitierter Ticketanzahl hat so ganz Österreich die Möglichkeit, Europas größtes Open-Air-Ereignis bei freiem

VP-Trittner: Verlangen auf Bürgerversammlung zur Gallitzinstraße eingebracht

Frischluftschneise Liebhartstal offenhalten Wien (OTS) - Die neue Volkspartei Ottakring machte von dem in der Wiener Stadtverfassung §104c Abs2 verankerten Minderheitenrecht Gebrauch und verlangte in der Sitzung der Bezirksvertretung Ottakring gestern Nachmittag gemeinsam mit der FPÖ Ottakring eine Bürgerversammlung zur umfassenden Information und Diskussion über die aktuelle und zukünftige städtebauliche Entwicklung in Ottakring und den Bezirk betreffende Raumordnungsfragen. Bezirksparteiobmann Stefan

Öffentlich zu Top-Ausflugszielen im Westen von Wien – bequem und sicher unterwegs in der Ostregion

Ausflugstipps mit öffentlicher An- und Abreise im Westen von Wien Niederösterreich/Wien/Burgenland (OTS) - Die Ostregion entdecken: Das stetig ausgebaute und verbesserte Öffi-Angebot des Verkehrsverbundes Ost-Region (VOR) verspricht eine sichere, stressfreie und klimaschonende Anreise zu den lohnendsten Freizeitzielen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Ob für Familienabenteuer, Wanderungen, Kultur und Gastronomie, Radtouren oder puren Naturgenuss – viele Attraktionen sind mit dem öffentlichen

Donauturm: Zu Gast im Donaubräu

Wien (OTS/RK) - Der Wiener Donauturm, an dem auch die Wien Holding beteiligt ist, bietet neben der besten Aussicht auf Wien auch Gastronomie auf höchstem Niveau. Im Donaubräu mit Gastgarten und Blick auf den Donaupark können Besucher*innen gemütliche Stunden mit Familie und Freunden verbringen und die Atmosphäre des Donauturms auf sich wirken lassen. Lieblingsplatz für Familie und Freunde Das Donaubräu ist mit seinem gemütlichen Gastgarten und der luftig leichten Glas-Halle, ähnlich einem Pavillion, der ideale Ort für

Erfrischend gesund: Den Herbst in Niederösterreich aktiv genießen!

LR Danninger: Angebote reichen von Wanderungen und Radtouren bis hin zu Wellness, Wein & Kulinarik St. Pölten (OTS) - Ob mit dem Rad oder zu Fuß – Niederösterreich bietet unzählige Gelegenheiten für einen aktiven Herbstausflug oder Herbsturlaub. Hingegen zieht es Ruhe- und Erholungssuchende in die Thermen des Landes. Tourismuslandesrat Jochen Danninger meint in diesem Zusammenhang: „Niederösterreich bietet auch im Herbst so viele Gelegenheiten für Aktivität im Freien. Ich lade Sie dazu ein, den bunten

ORF-„Liebesg’schichten und Heiratssachen“: Letzte Kandidatenfolge der Jubiläumstaffel am 6. September

Finale mit Bilanz des Sommers am 27. Oktober Wien (OTS) - Zum letzten Mal für heuer porträtiert Nina Horowitz sechs einsame Herzen auf Partnersuche: In der neunten, finalen Kandidatenfolge der 25. Staffel von „Liebesg’schichten und Heiratssachen“ am Montag, dem 6. September 2021, um 20.15 Uhr in ORF 2 stellen sich noch einmal drei Damen und drei Herren – diesmal aus Wien, Niederösterreich, Kärnten und Vorarlberg – dem Publikum vor. Ein Single-Mann, der weiß, was er sicher nicht will, ist der

Niederösterreichs neue Achtsamkeit

LR Danninger: Mit Natur, Ruhe und fernöstlichen Entspannungstechniken zu sich selbst finden St. Pölten (OTS) - Niederösterreich besinnt sich auf seine stillen Seiten und liegt damit voll im Trend. Denn Regenerationsphasen, bewusste Momente und Zeit für sich selbst werden immer rarer – und gleichzeitig wichtiger. „Gerade dieses letzte Jahr hat uns einmal mehr gezeigt, wie wichtig eine Auszeit vom Alltag ist. Der tägliche Stress, die Hektik und die ständige Verfügbarkeit brauchen einen Gegenpol. Die neue

Donauturm: Essen auf höchstem Niveau

Wien (OTS/RK) - Österreichs höchstes Wahrzeichen – der Wiener Donauturm – an dem auch die Wien Holding beteiligt ist, sorgt neben einem fantastischen Ausblick auch für kulinarische Höhepunkte. Das sich drehende Turmrestaurant bietet Gästen Essen auf höchstem Niveau – in 170m Höhe mit einem fantastischen 360°-Panoramablick auf Wien. Egal ob Menü oder à la carte, hier wird feinste Österreichische Küche geboten, mit regionalen Produkten und saisonal abgestimmt. Das Turmcafé verzaubert im Stil der 1960er Jahre – natürlich

Unser Wald in 100 Jahren: Bundesforste laden zur „Wald der Zukunft“-Woche in ganz Österreich

Kostenlose Spezialführungen in den Wald der Zukunft von 3. bis 11. September in allen ÖBf-Forstbetrieben – Exklusive Einblicke in den Wald von heute und morgen – Zukunftsbaum pflanzen Purkersdorf (OTS) - Wie sieht der Wald in Österreich in hundert Jahren aus? Welche Baumarten werden wachsen, welche nicht mehr? Gibt es dann überhaupt noch Fichten? Wie werden die Wildtiere leben? Und was können Waldbewirtschafter*innen tun, um die Wälder gesund zu erhalten? Spannende Fragen in Zeiten der Klimakrise, die die