fbpx

Blue Minds Group startet mit dem Innovation Hub TECHHOUSE in Linz durch

51

Blue Minds ist mit TECHHOUSE Teil des Open Innovation Center an der Johannes-Kepler-Universität Linz und bietet ein Innovation Ecosystem speziell für Wirtschaft und Industrie.

Linz (OTS) – Zeitgleich mit der Eröffnung des neugeschaffenen Open Innovation Center der JKU in Linz steht der oberösterreichischen Industrie mit „TECHHOUSE“ ab sofort ein branchenübergreifender Partner für Innovation und digitale Transformation zur Seite.

TECHHOUSE setzt sich aus einer globalen Allianz aus Innovations-Experten, Kapital-Partnern, IndustryTech-Startups, Spezialisten in Schlüsseltechnologien wie der Künstlichen Intelligenz, Robotics oder Cyber-Security sowie erfahrenen Industrie-Experten aus unterschiedlichen Bereichen, wie dem produzierenden Gewerbe, der Bau-, Energie- und Finanz-Branche, zusammen. „Wir formen globale Innovation und stellen ab sofort mit Schwerpunkt auf die produzierende Industrie die beste digitale Go-to-Market- und globale Business Networking-Plattform zur Verfügung“, hebt Johannes Müller, neuer Manager der TECHHOUSE-Agenden, die Vorzüge hervor.

Neben der Unterstützung von Industrie-Partnern und mittelständischen Unternehmen bei der Entwicklung und Integration von neuen Technologien, digitalen Lösungen und relevanten Startup-Kooperationen, versteht sich TECHHOUSE auch als internationale Schnittstelle zwischen universitärer Forschung, Talenten und Privatwirtschaft.

Im Zuge dessen plant das Innovationsnetzwerk bereits in diesem Jahr die Eröffnung eines weiteren internationalen Standorts in der bayerischen Landeshauptstadt München. Auch hier soll der Fokus vor allem auf die Zusammenarbeit mit der produzierenden Industrie gelegt werden. Im darauffolgenden Jahr steht mit dem Grazer ZWI der Karl-Franzens-Universität zudem bereits ein weiterer Standort fest.

Hinter TECHHOUSE stehen die Innovations-Experten und Startup-Investoren der Wiener Blue Minds Group rund um Eveline Steinberger-Kern und Bernhard Raberger, die bereits den Innovation Hub WeXelerate mitaufgebaut haben sowie Österreichs ehemaliger Bundeskanzler Christian Kern und Bernhard Raberger, die bereits den Innovation Hub WeXelerate mitbegründet hatten. Als Managing Director kommt Johannes Müller an Bord. Müller hatte über die letzten zwei Jahre die Technologie-Konferenz Darwin’s Circle mitaufgebaut und deren Aktivitäten geleitet.

Blue Minds Company

Die Blue Minds Group zählt zu den Innovationsführern im Energie- & Infrastruktursektor. Der Schwerpunkt des Beteiligungs-Portfolios liegt dabei auf Operational Technologies und AI-basierter Datenintegration. Blue Minds entwickelt Unternehmen im Umfeld der Energietransformation, investiert in Frühphasen Startups und verbindet die traditionelle Industrie und Wirtschaft mit agilen, digitalen Geschäftsmodellen basierend auf einem internationalen Netzwerk an Technologieunternehmen. Die Blue Minds Holding verfügt heute über Standorte in Wien und Tel Aviv. Darüber hinaus hat Blue Minds CEE´s größtes Innovation-Ecosystem WeXelerate in der Praterstraße 1 in Wien mitaufgebaut und realisiert.

TECHHOUSE- A Blue Minds Company
Altenbergerstraße 69, 4040 Linz, AT
Email: office@tech-house.io
www.tech-house.io
+43 (01) 5224199

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: