fbpx

POL-PDKH: Nötigung im Straßenverkehr Zeugen gesucht!

30

Bad Kreuznach – Saline Theodorshalle (ots) – Am 18.06.2019 gegen 15:30 Uhr führten mehrere Beamte der PI Bad Kreuznach eine stationäre Verkehrskontrolle im Salinental durch, als ein PKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug zunächst von der Anhalteörtlichkeit flüchtete. Bei seiner Fahrt in Richtung Bad Münster dürfte der männliche Fahrer mehrere Fahrzeuge genötigt haben zur Seite zu fahren und auch unzulässig überholt haben.

Fahrzeugführer, welche durch einen BMW, Modell 320i in der Farbe blau in dem genannten Zeitraum in Fahrtrichtung Bad Münster genötigt oder bedrängt wurden, werden gebeten sich mit hiesiger Dienststelle unter der Telefonnummer 0671-8811101 in Verbindung zu setzen.



Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 92000-215
E-Mail: pdbadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: