fbpx

POL-WHV: Verkehrsunfall nach Vorfahrtverstoß in Wilhelmshaven – Radfahrerin leicht verletzt

28

Wilhelmshaven (ots) – wilhelmshaven. Am Dienstagvormittag, 20.09.2019, kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt wurde. Ein 73-Jähriger Pkw-Fahrer befuhr gegen 09:50 Uhr mit seinem PKW den Schubertring.

Als er nach rechts in die Johann-Sebastian-Bach-Straße einbiegen wollte, übersah er die von links auf dem Fahrradweg fahrende 52-jährige Radfahrerin. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass es zu einem Zusammenstoß kam.

Bei dieser Kollision wurde die 52-Jährige leicht verletzt.



Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI


Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: