fbpx

Vortrag „Wiener Bürgerspital“ im Bezirksmuseum 4

4

Wien (OTS/RK) – In der Veranstaltungsreihe „Wiedener Vorträge“ hält am Mittwoch, 22. Jänner, ab 18.30 Uhr, im Bezirksmuseum Wieden (4., Klagbaumgasse 4) die Geschichtskundige Sarah Pichlkastner das Referat „Das Wiener Bürgerspital“. Die Vortragende ist als Historikerin tätig und erforscht die Schwerpunkte „Armuts- und Bettelgeschichte und Spitalsgeschichte der Frühen Neuzeit“. An diesem Abend wird die Fachfrau über die Aufgaben des einstigen „Bürgerspitals“ und dessen „Filialen“ sprechen. Von Leistungen der wichtigen Einrichtung für Alte, Kranke, Schwangere, Pilger und andere Personen bis zur Finanzierung, das Spital hatte ein „Biermonopol“, reichen die spannenden Erzählungen. Der Zutritt ist frei. Spenden nimmt das ehrenamtliche Museumsteam (Leiter: Philipp Maurer) gerne entgegen. Info: Telefon 581 24 72 und E-Mail [bm1040@bezirksmuseum.at] (mailto:bm1040@bezirksmuseum.at).

Allgemeine Informationen:

* Historikerin Sarah Pichlkastner (Universität Wien):
[https://geschichtsforschung.univie.ac.at/ueber-uns/personen/]
(https://geschichtsforschung.univie.ac.at/ueber-uns/personen/)

* Historikerin Sarah Pichlkastner (Team IMAREAL):
[www.imareal.sbg.ac.at/team/] (http://www.imareal.sbg.ac.at/team/)

* Bezirksmuseum Wieden: [www.bezirksmuseum.at] (http://www.bezirksmuseum.at)

* Kultur-Angebote im 4. Bezirk:
[www.wien.gv.at/bezirke/wieden/]
(http://www.wien.gv.at/bezirke/wieden/)

(Schluss) enz

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: