Suchbegriff wählen

Maurer

Maurer wäre um gesamte Abfertigung betrogen worden: Dank Hilfe der AK bekam er doch noch volle Summe in Höhe von 40.000 Euro

Linz (OTS) - Ein Maurer hätte beinahe seine Abfertigung in der Höhe von rund 40.000 Euro nicht bekommen. Dank Hilfe der AK lenkte sein Arbeitgeber ein. Es gab eine außergerichtliche Einigung. „Dieser Fall zeigt wieder einmal, wie wichtig es ist, sich bei der Arbeiterkammer beraten zu lassen. Wäre der Mann nicht zu uns gekommen, wäre er wohl um seine Abfertigung umgefallen. Ich finde es sehr bedenklich, dass der Bauleiter den Maurer in dieser Sache völlig falsch informiert hat. Positiv ist, dass die Firma rasch reagiert

„Hohes Haus“ über Pandemiebekämpfung, Beschaffungsfragen und die Zukunft des Fliegens

Am 18. April um 12.00 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Rebekka Salzer präsentiert das ORF-Parlamentsmagazin „Hohes Haus“ am Sonntag, dem 18. April 2021, um 12.00 Uhr in ORF 2 mit folgenden Themen: Fast 10.000 Verstorbene Die Staatsspitze hat diesen Freitag in einem Gedenkakt der fast 10.000 Menschen gedacht, die seit Ausbruch der Corona-Pandemie in Österreich der Lungenkrankheit Covid-19 erlegen sind. Tage zuvor ist aus gesundheitlichen Gründen Gesundheitsminister Anschober zurückgetreten. Als neuer

Maurer: Mit Wolfgang Mückstein übernimmt Mann aus der Praxis

Grüne begrüßen Nominierung des langjährigen Arztes und Regierungsverhandlers Wien (OTS) - „Ich freue mich sehr, dass Wolfgang Mückstein sich bereit erklärt hat, das Amt des Gesundheits- und Sozialministers in dieser herausfordernden Situation zu übernehmen“, begrüßt Sigi Maurer, Klubobfrau der Grünen, den designierten Nachfolger von Rudi Anschober. „Wolfgang Mückstein ist ein Mann aus der Praxis, der seit 15 Jahren als Hausarzt das Ohr bei den Menschen und deren Alltagssorgen hat. Er kennt die

Maurer: Großer Dank an Rudi Anschober für unermüdlichen Einsatz

Anschober hat Menschen Hoffnung und Sicherheit gegeben, jetzt steht eigene Gesundheit im Zentrum Wien (OTS) - "Rudi Anschober hat in den letzten 15 Monaten mit großer Leidenschaft besonnen und empathisch durch die Krise geführt. Für seinen unermüdlichen Einsatz gebührt ihm unser großer Dank", sagt Sigi Maurer, Klubofrau der Grünen anlässlich des Rücktritts des Gesundheits- und Sozialministers. "Rudi Anschober hat in dieser unsicheren und fordernden Zeit der Pandemie vielen Menschen Hoffnung und Sicherheit

Sondersitzung: Misstrauensantrag gegen Finanzminister Blümel abgelehnt

FPÖ kritisiert in Dringlicher Anfrage "Freunderlwirtschaft, Postenschacher und Korruption" der ÖVP Wien (PK) - Die veröffentlichten Chatprotokolle rund um die Bestellung von ÖBAG-Alleinvorstand Thomas Schmid waren heute im Parlament nach einer Dringlichen im Bundesrat vorige Woche erneut Gegenstand hitziger Diskussionen. In einer von der Opposition verlangten Sondersitzung des Nationalrats wurden erneut schwere Korruptionsvorwürfe gegen die ÖVP bzw. Bundeskanzler Sebastian Kurz und Finanzminister Gernot

Bischöfe führen Spitzengespräch mit den Grünen

Menschenrechte, Armutsbekämpfung, Klimaschutz, Corona-Lage und Suizidbeihilfe im Fokus der Videokonferenz u.a. mit Vizekanzler Kogler, Klubobfrau Maurer, den Ministerinnen Gewessler und Zadic sowie den Bischöfen Lackner, Scheuer, Krautwaschl, Glettler, Scharl und Turnovzsky Wien (KAP) - Eine Delegation der Österreichischen Bischofskonferenz ist zu einem Spitzengespräch mit den Grünen zusammengetroffen. Das Gespräch fand am Freitagnachmittag als Videokonferenz statt, nachdem das in Wien vorgesehene

Sondersitzung: Debatte im Nationalrat über Maskenpflicht für MandatarInnen im Parlament

ÖVP macht Vorstoß für Änderung der Geschäftsordnung zur Einführung von Bußgeldern Wien (PK) - Bei der Sondersitzung des Nationalrats zu den ÖBAG-Chatprotokollen rund um Alleinvorstand Thomas Schmid war heute auch die in dieser Woche eingeführte FFP2-Maskenpflicht für Mandatarinnen und Mandatare Diskussionsthema. Anlass dafür gab die Kritik von ÖVP-Klubobmann August Wöginger gegenüber der FPÖ, die Hausordnung nicht einzuhalten und die FFP2-Masken bewusst nicht im Plenum zu tragen. Die ÖVP spricht sich

Hörl und Gerber zu neuen Unternehmenshilfen: Wichtiger Griff unter die Arme auf den hoffentlich letzten Metern!

Öffnungskommission erarbeitet Rahmenbedingungen für ein sicheres und dauerhaftes Aufsperren Innsbruck (OTS) - Wirtschaftsbundobmann NR Franz Hörl und Spartenobmann LAbg. Mario Gerber begrüßen die gestern präsentierten Unterstützungsmaßnahmen für die Wirtschaft als „wichtigen Griff unter die Arme auf den hoffentlich letzten Metern der Corona-Krise“. Lob spenden die beiden dabei den Klubobleuten August Wöginger und Sigrid Maurer für das erzielte Ergebnis, das vielen Unternehmerinnen und Unternehmern nochmals

7.000 heimische Zulieferfirmen profitieren vom gemeinnützigen Wohnbau

LR Eichtinger: Rund 350 Baustellen laufen trotz Corona seit einem Jahr auf Hochtouren und sichern damit 30.000 Arbeitsplätze St. Pölten (OTS/NLK) - Trotz Corona laufen die Baustellen der gemeinnützigen Wohnbauträger in Niederösterreich weiter auf Hochtouren. Seit einem Jahr gab es kaum einen Bau-Stopp. Dadurch schafft der gemeinnützige Wohnbau im Land Niederösterreich gerade in der Krise einen wichtigen Beitrag für die Konjunktur und zur Erhaltung zahlreicher Arbeitsplätze: „Aktuell wird an rund 350

Parlament: Allgemeine Maskenpflicht wird eingeführt

Corona-Maßnahme vorläufig bis Tagungsende im Juli; freies Mandat dadurch nicht eingeschränkt Wien (PK) - Im Parlament wird künftig auch für Mandatarinnen und Mandatare eine allgemeine Maskenpflicht im Parlament gelten, wie heute Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka nach einer außerplanmäßigen Sitzung der Präsidialkonferenz des Nationalrats bei einem Pressestatement erklärte. Die FFP2-Maskentragepflicht wird vom Nationalratspräsidenten demnach in der Hausordnung des Parlaments erlassen, die Ausübung des