FW-BO: Gartenlaube in Vollbrand

Bochum Weitmar (ots) – Gleich mehrere Anrufer meldeten über die Notrufnummer 112 eine starke Rauchentwicklung in der Blumenfeldstraße. Auf Grund der unklaren Meldungen war nicht klar, ob eine Gartenlaube oder das Wohnhaus selbst brennt. Deshalb wurden sofort Einsatzkräfte von der Feuerwache Wattenscheid, der Innenstadtwache sowie die Löscheinheiten der Freiwilligen Feuerwehr Höntrop und Eppendorf alarmiert. An der Einsatzstelle wurde dann durch die ersteintreffenden Einsatzkräfte eine Gartenlaube in Vollbrand vorgefunden. Sofort wurden zwei Angriffstrupps mit Strahlrohren und Atemschutz zur Brandbekämpfung eingesetzt. Schnell war das Feuer unter Kontrolle und konnte durch Nachlöscharbeiten der Freiwilligen Feuerwehr vollständig gelöscht werden. Verletzte wurde bei dem Einsatz niemand. Kurzzeitig waren von Feuerwehr und Rettungsdienst 39 Einsatzkräfte im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: +49 (0)234 9254-978
Verfasser: Till Wüstkamp
http://notfallinfo-bochum.de


Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: