Tierisches Vergnügen garantiert / In Irland bietet ein Farmer seine Alpakas für virtuelle Touren und Video-Konferenzen an

Frankfurt am Main (ots) – In Zeiten von zahlreichen Online-Meetings und Video-Konferenzen sorgt Joe Phelan für ein wenig Aufheiterung: Der Ire vermittelt ganz spezielle Gäste für die virtuellen Treffen – der ehemalige Banker züchtet Alpakas und bietet mit Touren mit den eigenwilligen Vierbeinern im County Wicklow im Süden Irlands ein ganz spezielles Abenteuer (https://go.irlnd.co/7tef7) an. Bei jedem Online-Meeting sind sie die Stars und sorgen so für eine willkommene Abwechslung in diesen schwierigen Zeiten.

Ganz ähnlich liest sich auch Joes eigene Geschichte. Anfangs stand nach vielen Jahren im Büro der Wunsch nach einer Arbeit im Freien. Als drei seiner vier Kinder das Zuhause verlassen hatten, war seine Zeit gekommen. Joe hatte schon als Kind regelmäßig auf der Familienfarm Kilcraggan nahe Kilkenny im Süden Irlands geholfen. Nun entflammte seine Leidenschaft für die sozialen Tiere, die zu den Kamelen zählen. Joe besuchte zwei Jahre lang Farmen in Irland und Großbritannien, in Europa sowie in China und natürlich auch Peru, wo 80 Prozent des weltweiten Bestands leben. Schließlich wurde dann nach 39 Jahren im Finanzwesen auch sein Wunsch nach einem eigenen Unternehmen Wirklichkeit, ermöglicht durch ein spezielles Förderprogramm für ältere Unternehmer. Im Dezember 2016 startete K2Alpacas (https://go.irlnd.co/hhxjk) und aus Phelan wurde AlpacaJoe. Seine ersten vier Tiere benannte er nach seinen Kindern Katie, Sam, Jack & Aoife.

Sein Angebot war innovativ: Wurden Alpakas vor allem in der tiergestützten Therapie eingesetzt, erweiterte AlpacaJoe das Spektrum und offerierte Alpaka-Trekking und Prosecco-Wanderungen. Mittlerweile steht die Firma auf drei Standbeinen: Agro-Tourismus (Trekking, Hochzeiten, Filme, etc.), Zucht und Verkauf.

Alpakas garantieren ein unvergessliches Erlebnis und sorgen mit ihrem starken Charakter und spitzbübischem Aussehen für großen Spaß. Diese Eigenschaften hat AlpacaJoe in die Corona-Zeit transferiert und die Internet-Welt erobert: Im Angebot sind virtuelle Gastauftritte oder Online-Touren sowie spezielle Grußbotschaften, sogenannte AlpacaGrams. Buchbar sind die Tiere über https://k2alpacas.ie/ (https://go.irlnd.co/hhxjk). Weitere Anbieter von speziellen Alpaka-Touren in Irland finden sich hier: http://alpaca.ie/ (https://go.irlnd.co/7ens9).

Links:

http://www.ireland.com/de-de/artikel/8-adventures-in-ireland (https://go.irlnd.co/7tef7)

https://k2alpacas.ie/ (https://go.irlnd.co/hhxjk)

http://alpaca.ie/ (https://go.irlnd.co/7ens9)

Video:

https://vimeo.com/362011693 (https://go.irlnd.co/ej4gh)

Pressekontakt:

Die Irland Information Tourism Ireland ist die touristische Marketing-Organisation
der Insel Irland: www.ireland.com / Broschürenbestellung


Pressekontakt: presse@tourismireland.com, https://media.ireland.com


Original-Content von: Irland Information Tourism Ireland, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: