fbpx
Suchbegriff wählen

Tourismus

Ministerium für Tourismus und Kreativwirtschaft implementiert CHS-Programm an verschiedenen Reisezielen mit Bali als Pilotprojekt

Bali, Indonesien (ots/PRNewswire) - Das indonesische Ministerium für Tourismus und Kreativwirtschaft (http://www.kemenparekraf.go.id/) wird an sämtlichen Reisezielen und anderen für Tourismus und Kreativwirtschaft relevanten Orten Programme für Sauberkeit, Gesundheit und Sicherheit (Cleanliness, Health and Safety, CHS) einführen, um im Anschluss an die COVID-19-Pandemie die Wiederbelebung des Tourismus- und Kreativwirtschaftssektors zu beschleunigen. Ni Wayan Giri Adnyani, Sekretärin im Ministerium für Tourismus und

Freiwillige Gutscheinlösung schützt Verbraucher und Reiseveranstalter / ADAC: Eckpunkte schnell in einen Gesetzentwurf gießen

München (ots) - Die freiwillige Gutscheinlösung im Pauschalreiserecht, auf die sich das Kabinett jetzt verständigt hat, ist aus Sicht des ADAC geeignet, den Verbraucher zu schützen und zugleich die Folgen der Covid-19-Pandemie für die Pauschalreisebranche abzumildern. ADAC Tourismuspräsident Kurt Heinen: "Die Lösung ist im Sinne des Verbrauchers, denn es wird klargestellt, dass Betroffene Gutscheine nicht akzeptieren müssen. Gleichzeitig wird die Entscheidung für einen Gutschein erleichtert: Reisende können sich

Neustart trotz Corona

Leipzig (ots) - Endlich: Stühle vor die Tür, Speisekarte rausgehängt - die ersten Gäste können wieder Platz nehmen. Fast wie früher, wären da nicht das Absperrband, die Striche vor dem Tresen, das Desinfektionsmittel am Eingang. Neustart trotz Corona. Nicht ganz einheitlich, manchmal holprig. Mehr dazu gibt es in "Exakt - Die Story" am Mittwoch, 27. Mai, 20.45 Uhr, im MDR-Fernsehen. Wirtsfamilie König betreibt in der Sächsischen Schweiz die Gaststätte "Lichtenhainer Wasserfall", mitten im Kirnitzschtal in fünfter

Bespoke: Mit KI gegen Covid-19

Berlin/Tokio (ots) - - Während Corona-Krise setzt Japan auf Chatbot "Bebot" - Gründerin Akemi Tsunagawa (33) berät japanische Regierung - Ex Google Moonshot-CFO Tobias Wessels startet Europa-Geschäft - Pressematerial (https://bit.ly/Bebot_Covid-19) Das Tech-Unternehmen Bespoke unterstützt mit dem KI-betriebenen Chatbot "Bebot (https://webchat.bebot.io/chat/2de59b3c)" die japanische Regierung in der Covid-19-Krise. "Bebot" ist ein bidirektionaler Informationskanal, der auf Nutzerfragen basierend, umfangreiche

Reiseverkehr nimmt an Pfingsten Fahrt auf / ADAC Stauprognose für 29. Mai bis 1. Juni

München (ots) - Am langen Pfingstwochenende bleiben Autofahrer von teilweise langen Staus nicht verschont. Die Reiseeinschränkungen im Zuge der Corona-Krise werden deutschlandweit immer weiter gelockert. In allen Teilen Deutschlands steht das touristische Angebot nun wieder zur Verfügung. Da Flugreisen ins Ausland nach wie vor nicht erwünscht bzw. möglich sind, werden sich viele Deutsche für einen Kurztrip mit dem Auto im eigenen Land entscheiden. Außerdem beginnen in Bayern und Baden-Württemberg zweiwöchige Ferien, in

Lehrieder / Steineke: Weitere Maßnahmen für Reisebranche nötig

Berlin (ots) - Freiwillige Gutscheinlösung reicht nicht aus Das Bundeskabinett hat am vergangenen Mittwoch Eckpunkte zu einer freiwilligen Gutscheinlösung und zur Abmilderung der Folgen der COVID-19 Pandemie für die Pauschalreisebranche beschlossen. In der Corona-Pandemie stehen viele Reiseveranstalter und Reisebüros wegen der weltweiten Reisebeschränkungen vor existenzbedrohenden Liquiditätsengpässen, weil sie den Reisenden ihre Vorauszahlungen erstatten müssen. Dazu erklären der tourismuspolitische Sprecher der

„Report Mainz“ bringt – voraussichtliche Themen am 26. Mai 2020, 21:45 Uhr / Moderation: Fritz Frey

Mainz (ots) - "Report Mainz" bringt am Dienstag, 26. Mai 2020, ab 21:45 Uhr im Ersten voraussichtlich folgende Beiträge: - Flugreisen - wie die Luftfahrt-Lobby versucht strenge Hygienevorschriften zu verhindern - Lebensmittelkontrollen - warum die Überwachung von Wurst, Käse oder Brot seit der Corona-Krise massiv eingeschränkt wurde - Im Strudel der Verschwörungstheorien - wie Menschen in Parallelwelten abgleiten Moderation: Fritz Frey Informationen auch auf: https://www.swr.de/report Bei Fragen wenden

Tierisches Vergnügen garantiert / In Irland bietet ein Farmer seine Alpakas für virtuelle Touren und Video-Konferenzen an

Frankfurt am Main (ots) - In Zeiten von zahlreichen Online-Meetings und Video-Konferenzen sorgt Joe Phelan für ein wenig Aufheiterung: Der Ire vermittelt ganz spezielle Gäste für die virtuellen Treffen - der ehemalige Banker züchtet Alpakas und bietet mit Touren mit den eigenwilligen Vierbeinern im County Wicklow im Süden Irlands ein ganz spezielles Abenteuer (https://go.irlnd.co/7tef7) an. Bei jedem Online-Meeting sind sie die Stars und sorgen so für eine willkommene Abwechslung in diesen schwierigen Zeiten. Ganz

„Was uns bewegt – Mobilität in Mitteldeutschland“

Leipzig (ots) - Corona-Krise, Klimaschutzdiskussionen und wirtschaftliche Debatten haben den Blick auf Verkehrsmittel und das Reisen verändert. Der MDR nimmt dies zum Anlass und widmet unter dem Titel "Was uns bewegt - Mobilität in Mitteldeutschland" der Mobilität eine Schwerpunktwoche - von Sonntag, 24. Mai, bis Freitag, 29. Mai 2020. Sonntag, 24. Mai Das MDR-Fernsehen lädt ab 22.20 Uhr zur "MDR Zeitreise". Unter dem Motto "Mobil im Sozialismus" geht es unter anderem um die langen Wartezeiten auf einen Neuwagen

Tourismus in Berlin wird mit Stufenplan wiederbelebt

Berlin (ots) - Berlins Tourismus-Werber sind froh, dass am Montag die Hotels wieder für Touristen öffnen. Der Einbruch "war total", sagte visitBerlin-Geschäftsführer Burkhard Kieker am Freitag im Inforadio vom rbb: Im vergangenen Monat habe die Auslastung der Hotels in der Stadt nur noch bei drei bis fünf Prozent gelegen. Wichtig sei aber auch das Kongressgeschäft. Kieker sagte, er hoffe, dass vor allem kleinere Tagungen in einigen Wochen wieder stattfinden dürften. Um den Tourismus wieder anzukurbeln, werde in der

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen