POL-Pforzheim: (Enzkreis) Niefern-Öschelbronn – Bei Auffahrunfall Alkohol und vermutlich Drogen im Spiel

Pforzheim (ots) – Bei einem Auffahrunfall am Dienstagabend in Niefern-Öschelbronn ist ein Sachschaden von circa 4.500 Euro entstanden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein 21-jähriger Mercedes-Fahrer gegen 21:15 Uhr auf der Waldstraße unterwegs, als er vor einem Kreisverkehr auf den Mitsubishi eines 20-Jährigen fuhr, der gerade anhielt.

Ein Alkoholvortest beim Mercedesfahrer ergab fast ein Promille. Außerdem ergaben sich im Laufe der Unfallaufnahme Indizien, die auf eine Drogenbeeinflussung des 21-Jährigen hindeuteten. Es folgte eine Blutentnahme in einem Krankenhaus, seinen Führerschein musste er vorerst einmal abgeben.

Stefan Schuler, Pressestelle Polizeipräsidium Pforzheim

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: