POL-Pforzheim: (Enzkreis) Remchingen – Leicht verletzter Radfahrer nach Unfall in Remchingen

Enzkreis (ots) – Am Dienstagmittag ereignete sich im Ortsteil Singen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 14-jähriger Junge leicht verletzt wurde.

Der Junge befuhr mit seinem Fahrrad gegen 12:10 Uhr die abschüssige Bergstraße in Richtung Lammstraße. Gleichzeitig beabsichtigte eine mit ihrem Jaguar die Bergstraße entgegenkommend fahrende 30-jährige Frau ihr Fahrzeug zu wenden und querte so die Fahrbahn des Jungen, ohne auf dessen Vorrang zu achten. Der Junge prallte gegen die Beifahrerseite des Fahrzeugs und verletzte sich leicht. Er wurde zur weiteren ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 5.200 Euro.

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de


Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: