Schock-Bilder aus Niedersachsens größter Schweinemast: HEUTE Protestaktion mit Videoleinwand vor Tönnies-Schlachthof in Sögel

Sögel (ots) – Gestern Abend hat das Deutsche Tierschutzbüro e.V. zusammen mit RTL Stern TV Bildmaterial aus der wohl größten Schweinemast in Niedersachsen veröffentlicht. Die Aufnahmen waren so schockierend, dass die zuständige Staatsanwaltschaft in Oldenburg bereits die Ermittlungen aufgenommen hat. Besonders pikant: Es handelt sich um einen Zulieferer der Firma Tönnies in Sögel. Aus diesem Grund findet HEUTE eine Protestaktion vor dem Tönnies- Schlachthof in Sögel statt.

Wann: HEUTE, Donnerstag, 17.09.2020 um 11:30 Uhr

Wo: Tönnies- Schlachthof (Weidemark) am Tor 3, Nach Püttkesberge, 49751 Sögel

Was: Tierrechtler*innen veröffentlichen auf einer Leinwand Undercover-Videomaterial aus dem Tönnies-Zulieferbetrieb, zudem demonstrieren sie vor dem Schlachthof mit Bannern und Schildern, Motto: „Wieder Tönnies, wieder Tierqual“

Weitere Informationen zu der aktuellen Aufdeckung vom Deutschen Tierschutzbüro finden Sie hier. https://www.presseportal.de/pm/115581/4708316

Bildmaterial stellen wir Ihnen auf Anfrage zur Verfügung.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Jan Peifer, Vorstandsvorsitzender Deutsches Tierschutzbüro e.V.,
Mobil 0171-4841004 (presse@tierschutzbuero.de).


Original-Content von: Deutsches Tierschutzbüro e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: