ORF-Premiere: „Die Erfindung der Wahrheit“ am 16. Jänner in ORF 1

Jessica Chastain im Kampf gegen die übermächtige US-Waffenlobby

Wien (OTS) – Es wird spannend und hochdramatisch, wenn Jessica Chastain als knallharte Strategin in der ORF-Premiere von „Die Erfindung der Wahrheit“ am Samstag, dem 16. Jänner 2021, um 22.10 Uhr in ORF 1 die Fronten wechselt und es mit der mächtigen Waffenlobby der NRA aufnimmt. Mit ihrem idealistischen Team versucht sie alles, um die Verschärfung des Waffengesetzes im Senat in Washington D.C. durchzubringen und startet damit einen brillant geführten, unberechenbaren Kampf um die Wahrheit – doch für ihr Engagement zahlt sie einen hohen Preis. Für ihre Rolle als skrupellose Lobbyistin wurde Chastain mit einer Golden-Globe-Nominierung bedacht. John Madden inszenierte den packenden Politthriller nach einem Drehbuch von Jonathan Perera. In weiteren Rollen sind u. a. Mark Strong, Sam Waterston, Gugu Mbatha-Raw, Alison Pill, John Lithgow, Christine Baranski und David Wilson Barnes zu sehen.

Programm zur realen US-Politik gibt es mit der Angelobung des 46. US-Präsidenten am Mittwoch, dem 20. Jänner, in ORF 2: Den Auftakt macht die „ZIB Spezial: Inauguration des 46. US-Präsidenten Joe Biden“ um 17.30 Uhr, das „WELTjournal“ zeigt um 22.40 Uhr die Reportage „USA – Zerreißprobe für die Demokratie“ von Benedict Feichtner, David Kriegleder und Thomas Langpaul, und „WELTjournal +“ um 23.10 Uhr die Dokumentation „Notfall – Amerikas krankes Gesundheitssystem“.

Mehr zum Inhalt:

Elizabeth Sloane (Jessica Chastain) ist als abgebrühter Lobbyistin jedes Mittel recht, um ihre Kampagnen zu gewinnen. Als sie von ihrem Chef George Dupont (Sam Waterston) den Auftrag der NRA bekommt, Stimmen der Frauen zu gewinnen, um eine Verschärfung des Waffengesetzes im Senat zu verhindern, kündigt sie überraschend. Kurzerhand folgt sie dem Angebot der Gegenseite und wechselt mit einem Teil ihres Teams in die Kanzlei von Rodolfo Schmidt (Mark Strong). Im Kampf gegen die übermächtige Waffenlobby setzt sie alles aufs Spiel.

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: