ORF III am Freitag: Großer Senta-Berger-Filmschwerpunkt mit „Mama kommt!“ und „Einmal so wie ich will“

Außerdem: „Probieren Sie’s mit einem Jüngeren“, „Die Nacht der Nächte“, „Bella Ciao“

Wien (OTS) – ORF III Kultur und Information würdigt am Freitag, dem 14. Mai 2021, Schauspielerin Senta Berger anlässlich ihres 80. Geburtstags mit einem ganztägigen Filmschwerpunkt.

Nach einem Nachrichtenüberblick in „ORF III AKTUELL“ (9.30 Uhr) sind die letzten beiden Folgen der ersten Staffel „Die schnelle Gerdi“ zu sehen: „Gutes neues Jahr“ (13.00 Uhr) und „Miss Miramare“ (13.55 Uhr). Ab 14.50 Uhr startet der Filmschwerpunkt mit „Probieren Sie’s mit einem Jüngeren“. Senta Berger spielt darin die Erfolgsautorin Karina Norden, die in ihrem neuesten Werk einen jüngeren Mann als Verjüngungskur empfiehlt und diese gleich selbst probiert. Danach folgt der turbulente Xaver-Schwarzenberger-Zweiteiler „Die Nacht der Nächte“ (16.20 Uhr) und „Bella Ciao“ (17.50 Uhr) über die Flucht einer frustrierten Anwaltsgattin aus ihrem luxuriösen Alltag.

Im Hauptabend ist die Jubilarin als übergriffige Supermami in der Komödie „Mama kommt!“ von Regisseurin Isabel Kleefeld zu sehen. In der starbesetzten Romanze „Einmal so wie ich will“ (21.50 Uhr) von Vivian Naefe verlässt Emma (Senta Berger) mitten im südafrikanischen Busch nach 25 Jahren Ehe ihren Mann Ferdinand (Peter Simonischek) und zieht auf die Straußenfarm des eigenbrötlerischen John (Götz George), wo sie die Herausforderung ihres Lebens findet.

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: