NEOS zu Integrationsbericht: Deutschförderung von Anbeginn an

Yannick Shetty: „Der Bildungsbereich ist der Ort, wo Integration am besten gelingt. Dafür braucht es aber ein breites Angebot an Ganztagesschulen und mehr Ressourcen.“

Wien (OTS) – „Der Integrationsbericht hat klar aufgezeigt, was nun gemacht werden muss, um die Menschen, die zu uns kommen, schnellst-und bestmöglich zu integrieren. Bundesministerin Raab täte also gut daran, nicht immer nur die Probleme aufzuzeigen, sondern stattdessen lieber an Lösungen zu arbeiten“, sagt NEOS-Integrationssprecher Yannick Shetty. Um sprachlichen Defiziten vorbeugen zu können, setzen NEOS auf frühkindliche Sprachförderung. „Die Sprache ist der Schlüssel und muss von Anbeginn an gelernt werden können. Wer versteht, wird auch verstanden. Wir wissen, dass hier vor allem der Bildungsbereich der Ort ist, wo Integration am besten gelingt. Dafür braucht es aber ein breites Angebot an Ganztagesschulen und jedenfalls mehr Ressourcen, um die Herausforderungen stemmen zu können.“ NEOS haben bereits einen 50-Punkte-Maßnahmenplan für eine gelungene Integration präsentiert, der viele im Bericht aufgezeigte Probleme mit evidenzbasierten Lösungen adressiert, erinnert Shetty.

Neue Perspektiven am Arbeitsmarkt

Darüber hinaus, so Shetty, sei es wichtig, jungen Menschen mit Migrationshintergrund neue Chancen am Arbeitsmarkt aufzuzeigen: „Wer eine echte Perspektive für ein selbstbestimmtes, gelungenes Leben bekommt, der hat auch Freude an einer gelungenen Integration. Daher muss es mehr Möglichkeiten für Weiterbildungen geben“, fordert Shetty. „Die Wege in andere Berufsgruppen, etwa IT- oder Technikberufe, dürfen jungen Menschen nicht verwehrt bleiben.“

Parlamentsklub der NEOS
0664/88782480
presse@neos.eu
http://neos.eu
Aktuelle Informationen zu „Neustart Österreich“ unter www.neustartoesterreich.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: