Wie verletzlich ist Ihr Sektor? Von den besten Hackern der Welt erfahren

Redwood City, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Der Synack Trust Report 2021 stützt sich auf die Daten von Tausenden von Sicherheitstests, um neue Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie Unternehmen auf die Bekämpfung von Ransomware und anderen digitalen Bedrohungen vorbereitet sind.

Laut dem 2021 Synack Trust Report sind die Sektoren Regierung und Gesundheitswesen am sichersten gegen die Flut von Cyberangriffen wie Ransomware und Kompromittierungen der Lieferkette, die eine wachsende Anzahl von Organisationen im vergangenen Jahr erlitten hat.

In seinem vierten Jahr ist dieser globale Bericht zu einem wichtigen Maßstab für CISOs und Sicherheitsverantwortliche in allen Branchen geworden. Basierend auf Tausenden von Sicherheitstests, die von Juli 2020 bis April 2021 von den erfahrensten ethischen Hackern der Welt durchgeführt wurden, misst er die Sicherheitsbereitschaft und die Tiefe der Cybersicherheitsabwehr in Unternehmen.

Das Attacker Resistance Score (ARS)(TM) Rating von Synack, das auf Informationen aus Tests basiert, die auf Synacks Premier Crowdsourced Platform for On-Demand Security Expertise durchgeführt wurden, bildet die Grundlage für den jährlichen Trust Report. Je höher der ARS-Wert, desto besser sind die Anlagen gegen Angriffe geschützt.

„Der Aufbau von Vertrauen bei unseren Kunden, Mitarbeitern und unserem Team ist der Kern meiner Rolle als GDIT CISO“, sagte Michael Baker, Leiter für Informationssicherheit bei General Dynamics Information Technology. „Die Risikomessung und die sorgfältige Auswahl der richtigen Fähigkeiten mit den richtigen Geschäftspartnern, die die heutige Bedrohungslandschaft verstehen, hilft mir, die drei wichtigsten Ziele zu erreichen, die für mich als GDIT CISO den Erfolg definieren.“

Einige Sektoren, auf die es Cyberkriminelle abgesehen haben, wie z. B. das verarbeitende Gewerbe und kritische Infrastrukturen, haben Verbesserungen gezeigt und sich von einem ARS-Rückgang im Jahr 2020 erholt, indem sie im Jahr 2021 5 Punkte zulegen. Mit einer Gesamteinstellung von 50 könnten einige Organisationen in diesem Sektor jedoch weiterhin vor Herausforderungen stehen, zumal US-Beamte die heutigen Cybersicherheitsrisiken als „nationale Sicherheitsbedrohung“ bezeichnet haben.

„Wir stehen vor einer globalen Krise der Cybersicherheit. Einige Unternehmen tun das Richtige, entwickeln effektive Abwehrstrategien und gehen proaktiv vor. Andere kreuzen einfach nur Kästchen an. Die heutige Bedrohung erfordert ein aggressives und durchsetzungsfähiges Vorgehen“, sagt Jay Kaplan, CEO und Mitbegründer von Synack. „Der Trust Report und der ARS sind wichtige Werkzeuge, um die Lücken im Sicherheitsplan eines jeden Unternehmens zu verstehen.“

Im vergangenen Jahr wurden 16 % der Schwachstellen, die vom Synack Red Team (SRT), Synacks globaler Gemeinschaft hochqualifizierter und geprüfter Sicherheitsforscher, gefunden wurden, als kritisch eingestuft. Darüber hinaus verzeichnete das SRT in den letzten zwei Jahren einen Anstieg von 14 % bei Schwachstellen in Bezug auf Autorisierung und Berechtigungen, die Angreifern Zugang zu sensiblen Netzwerken verschaffen können.

Angesichts der Cyberbedrohung für kritische Infrastrukturen und der Notwendigkeit, dass der Sektor schnell Maßnahmen ergreift, um seine Schutzmaßnahmen zu härten, setzen einige Organisationen den Standard, dem andere folgen sollten. Unternehmen wie der Energieriese bp (LSE:BP) haben sich zu Branchenführern entwickelt, wenn es um Sicherheitsinnovationen geht.

„Testen – wenn es um Sicherheit, Schutz und Ausfallsicherheit geht -macht den Unterschied aus“, schreibt Ritesh Patel, Sicherheitschef bei bp, im Vorwort des 2021 Synack Trust Report. „Messungen wie der Attacker Resistance Score (ARS) halten uns ehrlich und informiert. Mit dem ARS können wir unsere Leistung laufend bewerten und über die Sektoren hinweg vergleichen, wie wir abschneiden. Es ist ein starker Indikator dafür, dass bp über dem Branchendurchschnitt liegt, was eine klare und starke Botschaft innerhalb der Organisation sendet, dass Sicherheit – und Vertrauen – bei allem, was wir bei bp tun, wesentlich sind.“

Weitere wichtige Ergebnisse des 2021 Trust Reports:

Die meisten Branchen verbesserten ihre ARS im Jahr 2021

Über alle Branchen hinweg erholten sich die Werte von früheren Rückgängen, und im Jahr 2021 verbesserten alle bis auf zwei Branchen ihren durchschnittlichen ARS.

Angreifer brauchen weniger Zeit, um Schwachstellen zu finden

Im Durchschnitt brauchten die Pentester nur 18 Stunden, um eine Schwachstelle in den anvisierten Anwendungen zu finden – im Jahr 2020 waren es noch 21 Stunden.

Finanzdienstleistungen bleiben unter Beschuss

Der Finanzdienstleistungssektor ist seit jeher ein Top-Ziel von Cyberkriminellen. Zu Beginn der Pandemie erlitt der Sektor einen Rückgang um 6 Punkte, von einem ARS von 62 Anfang 2020, begann sich aber bis 2021 zu erholen.

Besuchen Sie www.synack.com/trustreport , um den Bericht kostenlos herunterzuladen und zu erfahren, wie die vertrauenswürdigsten Marken der Welt ihr Risiko messen.

Informationen zu Synack:

Synack ist die führende Crowdsourced-Plattform für On-Demand-Sicherheitsexpertise. Die Synack-Plattform bietet rund um die Uhr Penetrationstests, Schwachstellenmanagement und Schwachstellenbewertung durch ein globales Netzwerk von vertrauenswürdigen Forschern, ermöglicht durch intelligente Technologie, um die kritischen Cybersicherheitsmissionen globaler Organisationen zu beschleunigen. Mit Hauptsitz im Silicon Valley und regionalen Teams auf der ganzen Welt schützt Synack führende globale Banken, Bundesbehörden, klassifizierte Vermögenswerte des DoD und mehr als 6 Billionen US-Dollar an Umsätzen der Fortune 500 und Global 2000. Synack ist ein 4-maliges CNBC Disruptor 50-Unternehmen und wurde 2013 von den ehemaligen NSA-Sicherheitsexperten Jay Kaplan, CEO, und Dr. Mark Kuhr, CTO, gegründet.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.synack.com .

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/1532944/Synack_New_Trust_Report.jpg

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/1532945/social_Trust2021_ARSRatings.
jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/838158/Synack_Logo.jpg

Mike Farrell
mfarrell@synack.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: