SPÖ-Vorderwinkler: „Schulchaos perfekt: Schon am ersten Tag nach Schulbeginn in ganz Österreich braucht es neue Quarantäneregeln“

Sonderbetreuungszeit kommt mit 1. Oktober, einen Monat nach Schulbeginn, für Eltern hingegen viel zu spät

Wien (OTS/SK) – SPÖ-Bildungssprecherin Petra Vorderwinkler reagiert auf die Ankündigungen des Generalsekretärs im Bildungsministerium im Ö1-„Morgenjournal“, wonach die Quarantäneregelungen schon wieder geändert werden sollen, wie folgt: „Damit ist das Schulchaos perfekt. Die Bundesregierung hat den zweiten Sommer in Folge verschlafen und schon am ersten Tag, nachdem die Schule wieder in ganz Österreich begonnen hat, braucht es neue Quarantäneregeln. Damit kennt sich nun wirklich niemand mehr aus. Kein Kind, kein Elternteil und auch das gesamte Lehrpersonal nicht.“ ****

Der Schulbeginn sei ja kein überraschendes Datum gewesen, erklärt Vorderwinkler weiter. „Im Vorfeld alles dafür zu tun und vorzubereiten, muss man sich erwarten können. Wenn Schulleiter*innen und Pädagog*innen so unvorbereitet in ein Schuljahr gehen würden, gäbe es von allen Seiten Konsequenzen!“, spricht die ehemalige Volksschuldirektorin aus Erfahrung. Es sei unverständlich, dass man sich das umgekehrt gefallen lassen müsse.

Während die Quarantäneregelungen nun erneuert werden, weist Vorderwinkler fassungslos darauf hin, dass der Anspruch für Eltern auf Sonderbetreuungszeit erst mit 1. Oktober in Kraft treten werde. „Man kann doch nicht Kinder in Quarantäne schicken, ohne parallel die Betreuungsmöglichkeit für Eltern längst geschaffen zu haben“, verlangt Vorderwinkler ein sofortiges Inkrafttreten des Rechtsanspruchs für Eltern auf Sonderbetreuungszeit. „Kinder, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, sie alle hätten sich wirklich endlich einen Schulstart ohne Chaos, Pannen und Pleiten der Bundesregierung verdient. Wenn das schon nicht möglich war, dann verhindern wir doch bitte noch weiteren Schaden“, ärgert sich die SPÖ-Bildungssprecherin. (Schluss) lk/bj

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: