NEOS: Regierungsquerelen gefährden wichtigen Wirtschaftszweig

Seidl: „Die gesamte Tourismusbranche hängt lebensgefährlich in der Luft, weil sich die beleidigten Regierungsmitglieder lieber einen Kleinkrieg liefern statt zu arbeiten.“

Wien (OTS) – „Seit Beginn der Corona-Krise weisen wir darauf hin, dass Planungssicherheit das A und O für die gesamte Tourismusbranche ist“, sagt NEOS-Tourismussprecherin Julia Seidl. „Und wieder liefert die Bundesregierung das genaue Gegenteil, nämlich einen peinlichen Kleinkrieg statt zu arbeiten. Die Tourismusbetriebe interessiert es herzlich wenig, dass das türkise System nach der erzwungenen Kanzlerrochade auf die Grünen beleidigt ist, es interessiert sie auch nicht, ob jetzt die türkise Tourismusministerin schuld ist, dass die am 20. September von ihr stolz verkündete neue Verordnung noch immer nicht vorliegt, oder der grüne Gesundheitsminister. Was die Branche interessiert, ist einzig und allein, wie es weitergeht, welche Regeln im Winter gelten.“

Einmal mehr zahle der Tourismus in Österreich den Preis für das Chaos in der Bundesregierung, so Seidl: „Die Unternehmerinnen und Unternehmer hängen genauso in der Luft wie ihre Beschäftigten – sie sind bereit für die Wintersaison und warten jetzt seit Wochen darauf, dass sie endlich erfahren, wie der Wintertourismus heuer ablaufen soll und unter welchen Voraussetzungen die Betriebe aufsperren können.“

Der herrschende eklatante Arbeitskräftemangel werde durch diese Unsicherheit noch einmal verschärft, sagt Seidl: „Es fehlt ja jetzt schon an allen Ecken und Enden das Personal! Betriebe müssen tage-und wochenweise zusperren, weil sie keine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden! Wollen Köstinger und Mückstein mit ihrem Zögern und Zaudern der Branche jetzt endgültig den Todesstoß versetzen? Diese Verordnung muss umgehend auf den Tisch.“

Parlamentsklub der NEOS
0664/88782480
presse@neos.eu
http://neos.eu
Aktuelle Informationen zu „Neustart Österreich“ unter www.neustartoesterreich.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: