fbpx
Suchbegriff wählen

Seidl

AVISO: Pressekonferenz und Fototermin der FPÖ-Wien mit KO Toni Mahdalik und LAbg. Wolfgang Seidl zum Umbau der Praterstraße

Wien (OTS) - Wir laden die Damen und Herren der Medien herzlich zu folgendem Termin ein: Die FPÖ präsentiert ein Maßnahmenpaket zum Thema: „SOS Leopoldstadt – Praterstraße, Dianabad und andere Anschläge auf den 2. Bezirk!“ Mit: - Toni Mahdalik, Klubobmann der FPÖ Wien und - LAbg. Wolfgang Seidl, Bezirksparteiobmann der FPÖ-Leopoldstadt Montag, 27. Jänner 2020, 10 Uhr Gasthaus Nestroy, Weintraubengasse 7, 1020 Wien (Schluss) FPÖ Wien nfwl@fpoe.at www.fpoe-wien.at OTS-ORIGINALTEXT

„Was gibt es Neues?“ mit Vitásek, Beimpold, Seidl, Hopf und Resetarits am 24. Jänner

Und: Wiedersehen mit „Clemens Maria Schreiner: Immer ich“ im Faschingskabarett in ORF 1 Wien (OTS) - Doppelten Spaß bringt das Programm in ORF 1 am Freitag, dem 24. Jänner 2020: Oliver Baier feiert in einer neuen Ausgabe von „Was gibt es Neues?“ um 22.00 Uhr das chinesische Neujahr und damit auch den Beginn für das Jahr der Ratte. Passend dazu rätseln Andreas Vitásek, Ulrike Beimpold, Gery Seidl, Pepi Hopf und Lukas Resetarits über die Frage: Worum handelt es sich bei der sogenannten „Afrikanischen

FP-Seidl zu Alkoholverbot am Praterstern: Für Beurteilung braucht es keine Studie, nur Menschenverstand

Natürlich wird es besser, wenn die Alkoholiker und Schläger dort weg sind Wien (OTS) - Der Bezirksparteiobmann der FPÖ-Leopoldstadt, LAbg. Wolfgang Seidl, kann die Aufregung um eine „offenbar nicht ganz sauber erstellte“ Studie zum Alkoholverbot am Praterstern nur teilweise nachvollziehen. Die parteipolitisch motivierte Interpretation von Bürgermeinungen sei für Seidl typisch Rot-Grün. „Es stellt sich schon die Frage, wie es mit der Glaubwürdigkeit aller anderen dieser Studien steht und was diese dem

Die Nacht der Programmkinos 2020 am 24.1. – Ein Fest des anspruchsvollen Films bei freiem Eintritt

15 Kinos in ganz Österreich lassen mit Premieren, Previews, Filmklassikern, Kurzfilmen und Diskussionsveranstaltungen zum bereits 10. Mal die Filmkunst hoch leben Wien (OTS) - Die Programmkinos sind in der Kinolandschaft ein Garant für Qualität und Vielfalt. Sie sind urbane Orte der Begegnung, der Auseinandersetzung und der Orientierung, und sie strukturieren das immer größere werdende Filmangebot für ein mündiges und waches Publikum. Die neuesten Filme der wichtigsten europäischen Filmautor*innen haben

FP-Seidl: Rot-Grüne Gesundheitspolitik ist Gefahr für Wienerinnen und Wiener

Gesundheitsstadtrat Hacker muss handeln, anstatt sich immer alles schönzureden Wien (OTS) - Durch den Bericht des Stadtrechnungshofs ist nun bekannt, dass Wien weiter psychisch kranke Kinder auf den Erwachsenenstationen „gesunden“ lässt. „Bis gestern wurde das gebetsmühlenartig von Rot und Grün geleugnet und sogar oftmals als Panikmache der Opposition abgetan. Nun hat der Stadtrechnungshof genau das aufgedeckt, was wir Freiheitlichen seit Jahren angeprangert haben“, erinnert der Sozial- und

FPÖ-Seidl: AKH-Labor befindet sich EDV-technisch in der Steinzeit

Stadtrechnungshof deckt Chronologie eines 8-Jahre andauernden EDV-Prozesses auf Wien (OTS) - Die Prüfung der EDV-Applikation für das HLA-/DAN-Labor im AKH durch den Stadtrechnungshof zeige eine Chronologie des Versagens, ist FPÖ-Gesundheitssprecher LAbg. Wolfgang Seidl entsetzt über den aktuellen Bericht. Seit 2012 werde an der Einführung eines zeitgemäßen und den Anforderungen gerechten EDV-Systems zur Erbringung der erforderlichen Leistung gefuhrwerkt; bis dato hätten hausinterne Verzögerungen lediglich

„Zwickt’s mi, des war a Steirerball“

Gestern feierte der fröhligante Steirerball sein 10-jähriges Jubiläum in der Wiener Hofburg. Mit dabei tausende Ballgäste. Einer der Höhepunkte war der Auftritt von Wolfgang Ambros. Wien (OTS) - Der Steirerball 2020 war heuer schon eine Woche vor dem Ball restlos ausverkauft. Das Erfolgsrezept: „Mehr als 500 Künstler und Akteure haben heuer dafür gesorgt, dass unseren Ballgästen der 10. Steirerball in der Wiener Hofburg unvergesslich in Erinnerung bleibt“, sagte Andreas Zakostelsky, Obmann des Vereins der

FP-Seidl: Patientenanwältin Pilz soll Interessen der Patienten vertreten und nicht die Hackers

Persilschein der Patientenanwältin für Schließung der Kinderklinik im KH Nord mehr als entbehrlich Wien (OTS) - Mit Kopfschütteln reagiert der Gesundheitssprecher der Wiener FPÖ, LAbg. Wolfgang Seidl, auf den Sanctus, den ausgerechnet Patientenanwältin Sigrid Pilz der vorübergehenden Schließung der Kinderklinik im KH-Nord medial gegeben hat. Seidl begrüßt zwar, dass Pilz wieder mal ein Lebenszeichen gibt, bedauert jedoch, dass dieses offenbar von der rot-grünen Stadtregierung bestellt wurde. „Als

ORF-Programmverkäufe: Globale Erfolge für Content aus Österreich

Österreichischer Content punktet weltweit bei internationalen Sendern und Video-on-Demand-Plattformen; heimische Fiction-Programme erobern immer mehr Bildschirme Wien (OTS) - Die ORF-Enterprise blickt auf ein erfolgreiches Jahr in der internationalen Contentvermarktung zurück, in dem zunehmend fiktionale Produktionen aus Österreich Seher/innen auf vier Kontinenten begeistern. Traditionell stark nachgefragt sind die „Universum“-Naturfilme und -Dokumentationen sowie Titel aus der Line-Extension „Universum

19. „Schwechater Satirefestival“

Über sechs Wochen Kabarett und Kleinkunst ab 8. Jänner St. Pölten (OTS/NLK) - Morgen, Mittwoch, 8. Jänner, wird um 20 Uhr die mittlerweile 19. Auflage des „Schwechater Satirefestivals" eröffnet, das bis Freitag, 21. Februar, im Theater Forum Schwechat mit insgesamt 32 Kabarett- und Kleinkunstabenden aufwartet. Gestaltet wird der Eröffnungsabend von Michael Feindler. Tags darauf, am Donnerstag, 9. Jänner, ist Gery Seidl mit seinem Programm „Hochtief“ zu Gast. Am Freitag, 10. Jänner, lädt Gerald

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen