fbpx
Suchbegriff wählen

Seidl

ORF-Premiere: Andreas Vitásek mit „Austrophobia“ im „Sommerkabarett“ am 23. August in ORF 1

Außerdem „Was gibt es Neues? – Classics“ und Dakapo für „Die Lottosieger“ Wien (OTS) - Im ORF-Sommerkabarett gibt es am Freitag, dem 23. August 2019, um 20.15 Uhr in ORF 1 viel zu lachen, wenn Andreas Vitásek in der ORF-Premiere seines Programms „Austrophobia“ die Eigenheiten seiner Landsleute gehörig aufs Korn nimmt. Gleich danach um 21.35 Uhr geht es weiter mit „Was gibt es Neues? – Classics“, mit den besten Szenen aus den vergangenen Jahren. Noch einmal Lachen über die witzigsten Rateversuche von Oliver

Fünfte und vorerst letzte Ausgabe des Salzburger Festspielmagazins „JedermannJedefrau“ am 23. August

Live um 18.30 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Die fünfte und somit für heuer letzte Ausgabe des österreichweit ausgestrahlten Festspielmagazins „JedermannJedefrau“ am Freitag, dem 23. August 2019, um 18.30 Uhr in ORF 2 verrät, was es noch alles in Salzburg zu sehen und zu hören gibt und ob dafür noch Karten zu bekommen sind. Außerdem zeigt das Magazin, wofür manche Musikbegeisterte bereit sind, um noch eine Vorstellung besuchen zu können, und welche direkten Auswirkungen die Kritiken und die sozialen Medien oft

FP-Seidl: Die Legalisierung von Cannabis und anderen illegalen Drogen ist abzulehnen

Wiens Drogenkoordinator hat seine Funktion wohl falsch verstanden Wien (OTS) - „Die Legalisierung von Cannabis ist weiterhin abzulehnen“, hält der Gesundheitssprecher der Wiener FPÖ, Gemeinderats- und Landtagsabgeordneter Wolfgang Seidl unmissverständlich fest. Eine Diskussion darüber, so wie dies der Wiener Koordinator für Psychiatrie, Sucht- und Drogenfragen, Ewald Lochner in einem Gespräch mit der APA einforderte, sei für Seidl „sinnlos und entbehrlich“. „Der Wiener Drogenkoordinator hat seine Funktion

Traditionsbrunnen Kondrauer startet in neue Epoche / Einigung zur Standortverlagerung vollzogen und Einführung des Kondrauer Mineralwassers…

Waldsassen (ots) - Der Kondrauer Mineralbrunnen, einer der ältesten und traditionsreichsten Bayerns, verlegt Anfang des Jahres 2020 seine Produktion und Innenlogistik nach Naila bei Bad Steben in Nordbayern. Der Sitz des Familienunternehmens samt Verwaltung verbleibt in Waldsassen in der Oberpfalz. Kondrauer verabschiedete dazu am 7. August gemeinsam mit dem Betriebsrat das finale Maßnahmenpaket. Man verständigte sich auf die Einrichtung einer Transfergesellschaft, in die die betroffenen Mitarbeiter auf Wunsch ab 1.

rbb berichtet umfassend zur Landtagswahl Brandenburg 2019

Berlin (ots) - Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) berichtet multimedial und umfassend zur Landtagswahl in Brandenburg am 1. September 2019. Die "Wahlarena" im rbb Fernsehen am Dienstag, 20. August, mit den Spitzenkandidatinnen und -kandidaten wird auch auf Inforadio, rbb|24 sowie den sozialen Kanälen des rbb begleitet. Die Kriterien für die Einladung zur "Wahlarena" hat der rbb auf der Grundlage einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts präzisiert. So lädt der rbb die Spitzenkandidaten der Parteien ein, die die

Senta Berger im Interview bei „JedermannJedefrau – Das Salzburger Festspielmagazin“ am 16. August

Live um 18.30 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Senta Berger im Interview, ganz persönlich und direkt: In der vierten Ausgabe des österreichweit ausgestrahlten Festspielmagazins des ORF Salzburg, „JedermannJedefrau“, verrät die Schauspielerin – seit 1937 die am öftesten aufgetretene Buhlschaft beim Salzburger „Jedermann“ – am Freitag, dem 16. August 2019, live um 18.30 Uhr in ORF 2, warum sie immer wieder nach Salzburg zurückkehrt. Nach der Premiere ist vor der Premiere – das Festspielmagazin nimmt das Publikum

FP-Seidl: Exorbitante Wartezeiten auf Operationen sind Gefahr für Wiener Bevölkerung

Stadtregierung sieht dem Kollaps des Wiener Gesundheitssystems weiter tatenlos zu Wien (OTS) - Die Zustände in Wiens Krankenanstalten sind äußerst bedenklich. „Skandale und unzählige Missstände prägen den Sozial- und Gesundheitsbereich der Bundeshauptstadt unter Führung überforderter Genossen“, bedauert der Gesundheitssprecher der Wiener FPÖ, LAbg. Wolfgang Seidl. Aktuellen Berichten zufolge sind die Wartezeiten auf diverse operative Eingriffe nicht mehr zumutbar. „Die durchschnittliche Wartezeit auf

FP-Seidl: Bürger wehren sich gegen Touristenbusse in der Böcklinstraße

FPÖ fordert Aufklärung von Seiten der Bezirksvorsteherin Wien (OTS) - Die Linienführung der Touristenbusse durch die Böcklinstraße scheint beschlossene Sache zu sein. „Wer wieder einmal nichts davon weiß, sind die Grätzl-Bewohner“, ärgert sich der Bezirksparteiobmann der FPÖ-Leopoldstadt, LAbg. Wolfgang Seidl. Zu befürchten sei in diesem Zusammenhang, dass es wohl kaum bei den geplanten vier täglichen Fahrten durch die Böcklinstraße bleiben wird. Keine Auskunft gibt es wie meist von der Grünen

Florian Scheuba bittet zum ORF-„Sommerkabarett“: „Folgen Sie mir auffällig“ am 9. August in ORF 1

Außerdem „Was gibt es Neues? – Classics“, Dakapo für „Pratersterne“ und „Die Lottosieger“ Wien (OTS) - Im ORF-„Sommerkabarett“ am Freitag, dem 9. August 2019, um 20.15 Uhr in ORF 1 bittet Florian Scheuba „Folgen Sie mir auffällig“. Gleich danach gibt es um 21.25 Uhr bei „Was gibt es Neues? – Classics“ die besten Szenen aus den vergangenen Jahren zu sehen. Noch einmal Lachen über die witzigsten Rateversuche von Oliver Baiers Rateteam – diesmal unter anderem mit dem „Angstmann“. Um 22.10 Uhr erleuchten die

„JedermannJedefrau – Das Salzburger Festspielmagazin“: Neue Ausgabe am 9. August

Live um 18.30 Uhr in ORF 2 Wien (OTS) - Betrug, Intrigen, Schein und die Abgründe der Seele – das alles macht „Alcina“ und „Orpheus in der Unterwelt“ aus. Die dritte Ausgabe des österreichweit ausgestrahlten Festspielmagazins des ORF Salzburg, „JedermannJedefrau“, zeigt am Freitag, dem 9. August 2019, live um 18.30 Uhr in ORF 2, wer die Fäden hinter diesen glanzvollen Aufführungen zieht und gewährt erste Einblicke, wie all die extravaganten Kostüme, insbesondere jene von „Orpheus in der Unterwelt“,

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen