Suchbegriff wählen

Seidl

Dominik Nepp präsentierte Kandidatenliste für Wien Wahl 2020

Verlässlichkeit, Beständigkeit, Erfahrung – FPÖ einziges Gegengewicht zur verfehlten rot-schwarz-grünen Einheitspolitik bei Zuwanderung, Integration und Wohnen Wien (OTS) - Der Wiener FPÖ-Chef, Vizebürgermeister Dominik Nepp präsentierte heute die Kandidatenliste der FPÖ für die Wien Wahl 2020. Auf den Spitzenkandidaten Dominik Nepp folgen Stadtrat Maximilian Krauss, Klubobmann Toni Mahdalik, Landtagspräsidentin Veronika Matiasek und LAbg. Dietbert Kowarik. „Diese Kandidatenliste ist von Verlässlichkeit,

Bayern verteidigt Rang zwei im weltweiten Standortranking – Brossardt: „Standortpolitik muss in Corona-Zeiten erst recht in den…

München (ots) - Der Freistaat nimmt im internationalen Vergleich von 45 Industriestandorten erneut den zweitenPlatz im Gesamt-Ranking ein. Das hat das aktuelle Standort-Ranking der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ergeben, das von der IW Consult GmbH erstellt wurde. "Bayern befindet sich in einer guten Ausgangsposition im globalen Standortwettbewerb. Dieser Wettbewerb wird aber zunehmen. Denn die Erfahrungen aus der Corona-Pandemie führen dazu, dass die Unternehmen ihre Wertschöpfungsketten anpassen

Theater, Kabarett, Lesungen und mehr

Von Gery Seidl in Traiskirchen bis zu Thomas Bernhard in St. Pölten St. Pölten (OTS/NLK) - Am Mittwoch, 12. August, präsentiert Gery Seidl ab 19 Uhr im Sportzentrum Traiskirchen sein Kabarettprogramm „Hochtief“. Nähere Informationen und Karten beim Tourismus- und Wirtschaftsförderungsverein Traiskirchen unter 0664/3455349 und e-mail office@twfv.at. Ebenfalls am Mittwoch, 12. August, bringt das SOG. Theater Wiener Neustadt im Rahmen der Ausstellung „Wiener Neustadt packt aus – Ereignisse, Erlebnisse,

Brexit-Umfrage – Zeit gekommen für Vorbereitungen der bayerischen M+E Unternehmen auf harten Brexit

München (ots) - Die Gespräche zwischen der Europäischen Union und Großbritannien über ein Handelsabkommen verlaufen nach wie vor ergebnislos. "Das macht einen ungeregelten oder kaum geregelten Brexit immer wahrscheinlicher. Im Falle eines harten Brexits erwarten knapp 37 Prozent unserer Unternehmen einen Umsatzrückgang. Fast 20 Prozent rechnen mit einer Verteuerung von Vorprodukten und mehr als 15 Prozent befürchten eine allgemeine Erhöhung der Marktpreise. Weitere 17 Prozent gehen davon aus, dass beim Ausscheiden des

Offener Brief: 40 Organisationen & Expert*innen fordern konsequente und menschenrechtskonforme Polizeireformen

Breites Bündnis von 40 zivilgesellschaftlichen Organisationen und Expert*innen unterzeichnen den von Amnesty International Österreich und epicenter.works initiierten offenen Brief Wien (OTS) - Die nächsten Monate sind eine historische Chance für die Regierung, die Polizei in Österreich zu modernisieren und menschenrechtsfreundlicher zu gestalten. Ein breites Bündnis von 40 zivilgesellschaftlichen Organisationen und Expert*innen – von renommierten Verfassungsjurist*innen über Beratungsstellen wie die

Außergewöhnliche Interieur-Ideen mit Pina Colada / Newcomer Spray-Chrysantheme für hippe Kreationen

Essen (ots) - Eine Blume, unzählige Möglichkeiten: Die neue Spray-Chrysantheme Pina Colada aus dem Hause Dümmen in ihren sanften weißen und gelben Farben bietet aufgrund ihrer einfachen Handhabung und Langlebigkeit vielfältige Einrichtungs- und Dekorationsinspirationen. Ab dem 22. August zeigen fünf angesagte Lifestyle-Blogger auf all ihren Kanälen, wie die Pina Colada aus dem Alltäglichen das Besondere macht. Die reichweitenstarken Blogs www.23qmstil.de (http://www.23qmstil.de/), www.lady-stil.de

FP-Seidl nach Drogenfunden in Leopoldstadt: Täter müssen rigoros abgeschoben werden

Drogendealer aus Sierra Leone haben jedes Recht auf „Schutz“ in Österreich verwirkt Wien (OTS) - Nach dem Auffliegen einer Drogenbunker-Wohnung im 2. Bezirk fordert der FPÖ-Bezirksparteiobmann der Leopoldstadt, LAbg. Wolfgang Seidl, ein hartes Durchgreifen der Justiz. „Drogendealer – wie diese aus Sierra Leone - haben jedes Recht auf `Schutz´ in Österreich verwirkt“, glaubt Seidl nicht, dass die Täter wegen ihrer außergewöhnlichen Qualifikationen via Rotweißrot-Card als Fachkräfte nach Österreich

Gery Seidls „Sonntagskinder“ im ORF-„Sommerkabarett“ am 31. Juli in ORF 1

Außerdem: „Was gibt es Neues? – Classics“ und „Pratersterne“-Dakapo Wien (OTS) - Viel Lustiges steht am Freitag, dem 31. Juli 2020, um 20.15 Uhr am ORF-1-Programm, wenn Gery Seidl mit „Sonntagskinder“ im ORF-„Sommerkabarett“ zu sehen ist. Gleich danach gibt es in einer neuen Ausgabe von „Was gibt es Neues? – Classics“ um 21.35 Uhr das Beste aus mittlerweile mehr als 500 Sendungen der beliebten ORF-Ratecomedy mit den interessantesten Fragen, witzigsten Antworten und skurrilsten Dingen der Woche. Und um

FP-Seidl: Illegale Corona-Partys in den Praterauen sofort stoppen

Untätigkeit von Lichtenegger und Ludwig brüskieren alle Wiener, die sich an Regeln halten Wien (OTS) - „Das zweierlei Maß, mit dem Bundesregierung und die Wiener Stadtregierung Corona-Regeln für einzelne Gruppen streng exekutieren oder konsequent wegschauen, haben wir bereits oft kritisiert. Ich verstehe auch, dass die Jugendlichen sauer sind, weil die Clubs und Diskotheken seit nunmehr vier Monaten geschlossen haben und sich selbst Alternativen suchen – aber das geht einfach nicht“, kommentiert der

Eröffnung der 100. Salzburger Festspiele im ORF: Jubiläumsdoku mit Teichtmeister, „Jedermann“-Premiere mit Moretti live

Am Samstag, dem 1. August, ab 20.15 Uhr in ORF 2 – davor: Spezialausgabe des Festspielmagazins „JedermannJedefrau“ Wien (OTS) - Am 22. August 1920 begann mit der ersten „Jedermann“-Aufführung die Salzburger Festspielgeschichte. 100 Jahre später begeht man das Jubiläum in der Mozartstadt Corona-bedingt zwar anders als geplant, dennoch wird wieder fest gespielt in Salzburg! Von 1. bis 31. August 2020 findet eine modifizierte und verkürzte Ausgabe des weltberühmten Kulturfestivals statt – und der ORF ist

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies deaktivieren, wenn Sie möchten. Akzeptieren Weiterlesen