Umweltdachverband: Heute präsentierter Gesetzesentwurf für das EU Nature Restoration Law ist essenziell für Klima und Biodiversität!

– Klima- und Biodiversitätsschutz gleichzeitig und gemeinsam umsetzen

Wien (OTS) – * Ernährungssicherheit braucht gesunde, vielfältige Ökosysteme

Mit dreimonatiger Verzögerung hat die EU heute ihren Entwurf für das Gesetz zur Wiederherstellung der Natur präsentiert. „Das Nature Restoration Law kann Game-Changer für Biodiversität und Klimaschutz sein – wir freuen uns, dass der Entwurf dafür auf dem Tisch liegt. Denn der Erhalt der Biodiversität und gesunde Ökosysteme sind auch unabdingbar für erfolgreichen Klimaschutz und Klimawandelanpassung. Die Funktionsfähigkeit von Ökosystemen und natürlicher Prozesse ist zentral, wenn wir die Klimakrise bewältigen wollen, dies sollten wir uns endlich eingestehen“, betont Franz Maier, Präsident des Umweltdachverbandes.

Klima- und biodiversitätsfördernde Landwirtschaft ist das Gebot der Stunde
„Wir müssen wertvolle Naturräume restaurieren, um das Wasser in der Landschaft zu halten, sonst vertrocknen in den zunehmend heißeren Sommern die landwirtschaftlichen Kulturen. Auch gefährdete Biotoptypen wie Feuchtwiesen, Moore, Magerrasen und Auwälder müssen wiederhergestellt werden. Biodiversitätsflächen sind wichtige Refugien für Bestäuber und damit auch essenziell für unsere Ökosystemleistungen. Gesunde Naturräume, kleinstrukturierte Landwirtschaft und regionale Kreisläufe sind Voraussetzungen für eine langfristige unabhängige Ernährungssicherheit“, so Maier.

Umweltdachverband, Dr.in Sylvia Steinbauer, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit, (++43-1)40113/21, sylvia.steinbauer@umweltdachverband.at, https://www.umweltdachverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: