Payment-Studienpräsentation: Wo steht Österreich im internationalen Vergleich?

P19 führte eine KRAFTKINZ Studie zu den neuesten Entwicklungen im österreichischen Payment-Sektor durch: Der internationale Vergleich und der Fokus auf innovative Bezahl-Lösungen in den Branchen LEBENSMITTEL-EINZELHANDEL, HOTELLERIE und MOBILITÄT stehen bei der diesjährigen Studie im Mittelpunkt. 

* Wo steht der österreichische Payment-Sektor im INTERNATIONALEN VERGLEICH? Hat sich das Ranking von Österreich verändert?
* Wie kann Österreich an die Spitze INNOVATIVER ZAHLUNGSSYSTEME in Europa gelangen?
* Wie relevant sind Payment-Entwicklungen für die STÄRKUNG DER BRANCHEN UND DES WIRTSCHAFTSRAUMES INSGESAMT?

* Konnte KOLLABORATION im Payment-Sektor stattfinden? Führte sie zu mehr INNOVATION? 

Brendan Philipp
01 803 308 416
brendan.philipp@kraftkinz.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: