Zendure bringt das allererste Semi-Solid-State-Batteriesystem für den Hausgebrauch auf den Markt und geht damit auf die globalen Probleme der Energiesicherheit und des Klimawandels ein

Heute startete Zendure, eines der am schnellsten wachsenden Start-ups im Energie-Tech-Sektor, eine Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung von SuperBase V,das erste Heim-Energiesystem mit Semi-Solid-State-Batterien.

Semi-Solid-State-Batterien weisen eine um 42 % höhere Energiedichte und größere Sicherheit auf als Lithium-Ionen-Phosphat-Batterien (LiFePO4) und bieten Haushalten und Unternehmen mehr Energiespeicher und ein sichereres Nutzungserlebnis. Die innovative Batteriemanagement-Software von Zendure trägt außerdem dazu bei, die Lebensdauer der internen Zellen zu verlängern.

SuperBase V ist mit einer Kapazität von 6,4 kWh bis 64 kWh anpassbar. Mit seinem 120V/240V Dual-Voltage-Ausgang und der Unterstützung von Solarpanels und EV-Ladevorgängen setzt das Zendure-System einen neuen Standard für das Energiemanagement im ganzen Haus. Eine SuperBase V-Haupteinheit, gepaart mit den Erweiterungsbatterien des Unternehmens, kann durch die Kombination von Solar- und Wechselstrom in nur einer Stunde 6,6 kWh Strom erzeugen.

Bryan Liu, CEO und Gründer von Zendure, verbrachte die ersten acht Jahre seines Lebens in einem kleinen Dorf im ländlichen China, wo es überhaupt keinen Strom gab. Nachts lernte er im Schein einer Kerosinlampe. Als der Strom in seine Gemeinde kam, war es nachts sicherer – und leichter zu lesen und zu lernen.

„Ich weiß aus erster Hand, welche unglaublichen Auswirkungen Strom und Energie auf Familien und Gemeinden haben können“, sagte Liu. „Da die Stromnetze mit der Nachfrage überfordert sind, wollen die Bürger ihren Energieverbrauch selbst steuern und sicherstellen, dass sie dann Zugang zu Strom haben, wenn sie ihn am meisten brauchen. SuperBase V bietet ihnen die Möglichkeit, sichere, zuverlässige Energie in ihre Häuser zu bringen und sie bei Bedarf zu speichern. Von der Sicherung der Notstromversorgung bei Naturkatastrophen über die Speicherung von Energie aus erneuerbaren Quellen bis hin zum Aufladen von Elektrofahrzeugen – es besteht eine wachsende Nachfrage nach sicheren Lösungen, die die Unabhängigkeit von der Stromversorgung in die Reichweite des einzelnen Verbrauchers bringen.“

Vor kurzem hat die US-Regierung ein Gesetz verabschiedet, das Maßnahmen gegen die globale Erwärmung vorsieht und „die höchsten Ausgaben zur Bekämpfung des Klimawandels, die jemals von einer einzelnen Nation auf einen Schlag getätigt wurden“, so die Associated Press. Während Maßnahmen wie diese darauf abzielen, den Klimawandel auf nationaler und globaler Ebene zu bekämpfen, bietet SuperBase V den einzelnen Verbrauchern die Möglichkeit, Strom auf eine Weise zu speichern und zu nutzen, die im Vergleich zu gasbetriebenen Generatoren weniger schädliche Emissionen in die Atmosphäre abgibt. Mit branchenführenden Spezifikationen und intuitiven Funktionen wie Sprachsteuerung und angetriebenen Rädern zielt das neue Energiespeichersystem von Zendure darauf ab, erneuerbare Energielösungen für eine wachsende Zahl von Menschen zu fördern, die an verantwortungsvoller Stromspeicherung und Energieunabhängigkeit interessiert sind.

Für die Kickstarter-Kampagne wird SuperBase V zu Super-Frühbucherpreisen von 2.499 $ (LFP-Version) und 3.799 $ (Semi-Solid-State-Version) verkauft, und diese Kampagne läuft bis zum 18. November 2022. SuperBase V wird dann am 19. November 2022 zum Kauf auf der Zendure-Website erhältlich sein.

INFORMATIONEN ZU ZENDURE

Zendure ist eines der am schnellsten wachsenden Start-ups im Bereich der sauberen Energietechnik mit Sitz in den Technologiezentren des Silicon Valley in Kalifornien und der Greater Bay Area in China. Zendure hat sich zum Ziel gesetzt, Energie überall und jederzeit zugänglich zu machen und die neueste Energietechnologie zu demokratisieren, um sowohl netzgebundene als auch netzunabhängige Lebensstile auf saubere und erschwingliche Weise zu ermöglichen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Zendure.com und folgen Sie Zendure auf Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn.

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/zendure-bringt-das-allererste-semi-solid-state-batteriesystem-fur-den-hausgebrauch-auf-den-markt-und-geht-damit-auf-die-globalen-probleme-der-energiesicherheit-und-des-klimawandels-ein-301636097.htm l

Chris Chiu,
PR Manager,
Zendure USA Inc.,
chris.qiu@zendure.com; Annie Zdrojewski,
PR Consultant,
Berkeley Communications,
annie.zdrojewski@berkeleypr.com,
+49 176 17 47 26 21

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: