Warnung nach Ermittlungen gegen Fälschungsfabriken für Vape-Produkte von ELFBAR

Einzelhändler und Verbraucher werden gewarnt, dass potenziell gefährliche gefälschte Verbrauchsartikel, die den britischen Markt überschwemmen, in heruntergekommenen chinesischen Fabriken ohne Fertigungslizenz und ohne Beachtung von Produktsicherheit produziert werden.

Seit der Einführung von Maßnahmen gegen Produktfälschungen durch ELFBAR im Juni 2021 ist das Unternehmen gegen mehr als 120 Produktions- und Verkaufsstellen von gefälschten Produkten, darunter Fabriken, Lagerhäuser, Logistikbetriebe und Außenhandelsunternehmen, vorgegangen, was zur Beschlagnahmung von mehr als 2 Millionen fertigen gefälschten ELFBAR-Produkten, Millionen von Verpackungskartons, Codes zur Fälschungsbekämpfung, halbfertigen Vaping-Pfeifen und anderem Zubehör geführt hat.

Victor Xiao, der Chief Executive von ELFBAR, sagte: „Verbraucher wären entsetzt, wenn sie die Bedingungen sehen würden, unter denen diese Produkte hergestellt werden, und das zu Recht. Die Kriminellen, die hinter diesen gefälschten Produkten stehen, kümmern sich nicht um Produktsicherheit oder die Gesundheit der Verbraucher, und sie sparen an allen Ecken und Enden, um ihre Gewinne zu maximieren.“

„Ganz offen gesagt sind die Bedingungen in diesen Fabriken absolut erbärmlich, und Menschen an den Produktionslinien dort arbeiten in schmutzigen Bedingungen ohne Rücksicht auf Hygiene.“

Victor Xiao sagte, ELFBAR würde nicht zusehen, wenn sich Fälscher einfach über die Branche hinwegsetzen, den Ruf etablierter Hersteller beschädigen und die Gesundheit von Verbrauchern erheblich gefährden.

Er fügte hinzu: „Einzelhändler setzen sich einem erheblichen Risiko aus, wenn sie mit diesen Produkten handeln, und sollten sie unter allen Umständen vermeiden. Da diese Produkte keiner Sicherheitskontrolle oder amtlichen Prüfung unterzogen wurden, gibt es keine Möglichkeit zu wissen, welche Gesundheitsrisiken sie verursachen, und unsere Befürchtung ist, dass sie äußerst gefährlich sein könnten.“

ELFBAR geht hart gegen den illegalen Markt für Vape-Produkte vor und erstellt ein Informationsdossier zu gefälschten Produkten, da die Fälscher zunehmend intelligenter und effizienter vorgehen. Während ELFBAR intensiv daran arbeitet, die Betrüger an der Quelle zu stoppen erkennt das Unternehmen an, dass es unmöglich ist, allen Fälschungen habhaft zu werden. Daher warnt das Unternehmen jetzt Einzelhändler, dass sie für den Schutz der Verbraucher die letzte Verteidigungslinie sind.

Victor Xiao fügte hinzu: „Auch wenn es schwierig sein kann, ein gefälschtes Produkt optisch von einem echten zu unterscheiden, gibt es für Einzelhändler keine Entschuldigung, ein gefälschtes ELFBAR-Produkt zu verkaufen. Einzelhändler können einen Code auf der Verpackung scannen, um die Echtheit des Produkts zu überprüfen, und wir fordern sie auf, dies für jedes verkaufte Produkt zu tun. Die Bekämpfung von Fälschungen ist eine Priorität für ELFBAR, und wir zeigen weiterhin keine Toleranz gegenüber diesen gefälschten Vape-Produkten in der gesamten Branche. Der britische Markt ist für uns sehr wichtig, und wir werden weiterhin alles in unserer Macht Stehende tun, um sicherzustellen, dass britische Verbraucher Vertrauen in ihre Vape-Produkte haben können.“

Im Rahmen seines Kampfes gegen gefälschte Vape-Produkte hat ELFBAR eine Kampagne ins Leben gerufen, um Einzelhändler und Verbraucher über die Gefahr zu informieren, die von Fälschern ausgeht. Im Verlauf der Kampagne hat ELFBAR ein Video veröffentlicht, um seinen echten Herstellungsprozess zu demonstrieren. Es wird darin gezeigt, wie das Unternehmen die Produktqualität kontrolliert und wie der Kauf von Falschprodukten vermieden werden kann, indem der QR-Code auf dem Produkt zur Bekämpfung von Fälschungen gescannt wird.

John Dunne, Director General des Branchenverbrands UKVIA (UK Vaping Industry Association), kommentierte: „Ich applaudiere ELFBAR dafür, gegen Fälscher vorzugehen. Sie stellen ein erhebliches Risiko für den Ruf der globalen Vaping-Branche bezüglich der Reduzierung von Gesundheitsschäden dar. Aus diesem Grund haben wir hier im Vereinigten Königreich ein Lizenzierungssystem für den Einzelhandel gefordert, um den Verkauf illegaler Produkte zu verhindern, und wir haben sehr viel höhere Strafen von mindestens 10.000 £ pro Fall für Einzelhändler gefordert, die auf diese Weise gegen das Gesetz verstoßen. Ebenso müssen die Fälscher und die Händler von gefälschten Vape-Produkten entlang der Lieferkette von den zuständigen Behörden auf eine Art und Weise behandelt werden, die sie davon abhält, dies jemals wieder zu tun.“

Lee Bryan, Managing Director der Compliance-Agentur Arcus Compliance, die mit führenden Vape-Marken zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass bei der Entwicklung neuer Produkte die Vorschriften eingehalten werden, kommentierte: „Das größte Problem für jeden Markt sind die Fälscher. Auch wenn Fälschungen extrem schwer zu erkennen sind, müssen Groß- und Einzelhändler Systeme einrichten, um sicherzustellen, dass sie die richtigen Kontrollen durchführen. Ein Mangel an Überwachung bei importierten Vape-Produkten könnte dazu führen, dass gefälschte Produkte durch die Lieferkette gelangen und eine Gefährdung der öffentlichen Gesundheit darstellen und den Ruf der Händler schädigen.“

Der Kampf von ELFBAR gegen nicht zugelassene und gefälschte Kopien seiner Produkte ist eine langfristige Verpflichtung zu Qualität und Service. ELFBAR sagte in einer Erklärung: „Als verantwortungsbewusste Marke ist es unsere Verantwortung, gegen Fälschungsfabriken überall auf der Welt vorzugehen und unseren Kunden Produkte von bester Qualität zu liefern.“ Bitte scannen Sie den QR-Code auf der ELFBAR-Verpackung, bevor Sie sie öffnen. Sollten Sie den Verdacht haben, ein gefälschtes Produkt erworben zu haben, können Sie sich per E-Mail an legal@elfbar.com wenden.“

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1953565/image_1.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1953566/image_2.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1953567/image_3.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1832287/elf_bar_logo.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/warnung-nach-ermittlungen-gegen-falschungsfabriken-fur-vape-produkte-von-elfbar-301686626.html

pr@elfbar.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: