AVISO: Di, 29.11, 17.30 Uhr: Lesung & Podiumsdiskussion „Land der toten Töchter: Was es braucht, um die Gewaltspirale zu durchbrechen“

Im Rahmen der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ laden Meri Disoski, Vorsitzende der Grünen Frauen Österreich, und Viktoria Spielmann, Vorsitzende der Grünen Frauen Wien, zu einer Lesung von Yvonne Widlers neuem Buch „Heimat bist du toter Töchter“ mit anschließender Podiumsdiskussion ein.

In Österreich ist jede fünfte Frau ab ihrem 15. Lebensjahr von Gewalt betroffen. In den Jahren 2010 bis 2020 sind in Österreich 319 Frauenmorde und 458 Mordversuche statistisch erfasst worden. Im laufenden Jahr war diese Gewalt für 28 Frauen tödlich.

Im ersten Teil der Veranstaltung wird Yvonne Widler ihr neues Buch „Heimat bist du toter Töchter“ vorstellen und einen Einblick in ihre Recherchearbeit zu Femiziden in Österreich geben.

In der anschließenden Podiumsdiskussion diskutieren Justizministerin Alma Zadić, die Kriminologin Isabel Haider, Yvonne Widler, Autorin von „Heimat bist du toter Töchter“, und Nikolaus Tsekas, Leiter der NEUSTART-Beratungsstelle für Gewaltprävention in Wien 1., unter der Moderation der Journalistin Raphaela Scharf.

PROGRAMM: 
17.30 Uhr – Einlass

DIE GRÜNEN
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Das könnte dir auch gefallen
%d Bloggern gefällt das: